Bafin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bafin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Riesenaufgabe für eine vergleichsweise kleine Behörde: Die Frauen und Männer der Bafin sollen die Finanzbranche in Zaum halten.
21.12.2009 17:20

Neue Bonus-Regeln Bafin verschickt Briefe

Die deutsche Finanzaufsicht zieht die Zügel an: Banken und Versicherungen müssen sich auf strengere Regeln für Bonuszahlungen an ihre Manager einstellen. Außerdem sollen sie die Vergütung künftig an den langfristigen Geschäftserfolg koppeln.

Muss Matthias Graf von Krockow noch vor Weihnachten seinen Schreibtisch räumen?
21.12.2009 11:49

Chefwechsel bei Sal Oppenheim BaFin macht Druck

Die Führung der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim muss Kreisen zufolge auch auf Druck der Finanzaufsicht BaFin abtreten. Im Sog der Finanzkrise schreibt Sal. Oppenheim erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg rote Zahlen.

17.12.2009 16:31

Glimpfliches Ende der Datenaffäre Deutsche Bank freigesprochen

In der Spitzelaffäre bei der Deutschen Bank hat die Finanzaufsicht BaFin die Führung des Instituts entlastet. Nach Durchsicht des Prüfberichts sei kein systematisches Fehlverhalten durch Mitarbeiter des Instituts feststellbar, erklärte eine Sprecherin der Behörde.

BaFin-Präsident Sanio tritt in Berlin als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss zur angeschlagenen Hypo Real Estate (HRE) auf.
30.07.2009 10:41

Finanzsystem am Abgrund BaFin verteidigt HRE-Rettung

Ein Zusammenbruch der Immobilienbank Hypo Real Estate im Herbst 2008 hätte nach Einschätzung der Finanzaufsicht BaFin das gesamte Weltfinanzsystem in den Abgrund gestürzt. "Sie wären am Montagmorgen aufgewacht und hätten sich im Film 'Apocalyse Now' befunden", so BaFin-Chef Sanio vor dem Untersuchungsausschuss.

Was ist von einem gut informierten Investor zu halten, der fast 14 Tage nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers mit 2,3 Mrd. Euro bei einer wackeligen Bank in Deutschland engagiert ist?
30.07.2009 09:44

Zockerei bei der HRE Bundesbank-Anlage verwundert

Eine Pleite des Immobilienfinanzierers wäre nach einem Zeitungsbericht auch die Bundesbank und die Finanzaufsichtsbehörde BaFin teuer zu stehen gekommen. Die Bundesbank hatte ausgerechnet am HRE-Rettungswochenende im vergangenen September selbst rund 2,3 Mrd. Euro bei der HRE angelegt, davon 5,0 Mio. für die BaFin.