Demokratie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Demokratie

wulff.JPG
19.03.2019 15:24

"Klamroths Konter" Wulff enttäuscht von Wirkung seines Islam-Satzes

Christian Wulff prägte als Bundespräsident den Satz: "Der Islam gehört zu Deutschland." Viel Lob gab es dafür, aber auch viel Kritik. Bei "Klamroths Konter" auf n-tv steht der CDU-Politiker zu seiner Aussage und fordert mehr Einsatz für Integration. Und für Demokratie, denn diese sei in Gefahr.

16369799.jpg
11.03.2019 23:22

Bouteflika gibt auf Algerier bejubeln möglichen Neuanfang

Er sollte eine fünfte Amtszeit antreten, doch nach wochenlangen Protesten der Bevölkerung kündigt er seinen Rückzug an: Algeriens Präsident Bouteflika macht den Weg frei für einen politischen Neuanfang. Wie geht es mit dem Nachbarstaat jenseits des Mittelmeers weiter?

imago88053273h.jpg
01.03.2019 12:18

Pässe reaktiviert Ankara lässt Zehntausende wieder reisen

Im Zuge der Ermittlungen wegen des Putschversuches in der Türkei verbietet die Regierung mehr als 200.000 Menschen, das Land zu verlassen. Gut ein Viertel von ihnen hat nun wieder gültige Pässe. Derweil gehen die Behörden weiter massiv gegen Verdächtige vor.

Wehrhaftes Riesenreich: "Bhishma"-Kampfpanzer aus russischer Produktion in indischen Tarnfarben.
26.01.2019 12:44

Nationalfeiertag in Neu-Delhi Indien feiert mit Kamelen und Panzern

Tag der Republik in Indien: Die bevölkerungsreichste Demokratie der Erde begeht ihren 70. Jahrestag mit viel Pomp, Polizei und einer riesigen Militärparade. Durch die Straßen der Hauptstadt ziehen bunte Tänzerinnen, schweres Kriegsgerät und exotische Spezialeinheiten.

Robert Habeck hat seinen Twitter-Account gelöscht und seinen Facebook-Account abgeschaltet.
07.01.2019 18:38

"Wie dumm muss man sein?" Nicht Twitter ist das Problem von Habeck

Für eine instinktlose Bemerkung über Thüringen erntet Robert Habeck einen Shitstorm. Gut möglich, dass der Grünen-Chef damit tatsächlich einige ostdeutsche Wähler verprellt hat. Fragwürdiger ist allerdings sein Verständnis von Demokratie. Ein Kommentar von Judith Görs

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist derzeit vor allem in den neuen Bundesländern stark.
04.01.2019 00:12

"Schadet der Demokratie" Explosion vor AfD-Büro in Döbeln

Beschädigte Fenster, Türen und Autos, brennendes Werbematerial: Das ist das bisherige Ergebnis einer Explosion im sächsischen Döbeln, die sich vor dem AfD-Büro ereignet. Es ist nicht der erste Anschlag auf Einrichtungen der Rechtspopulisten.

Merkel zeigt sich vor der mit Spannung erwarteten Abstimmung um ihre Nachfolge gelassen.
06.12.2018 16:24

"Das ist Demokratie pur" Merkel ist gespannt auf ihre Nachfolge

An diesem Freitag entscheidet sich nicht nur, wer den CDU-Vorsitz übernimmt, es geht auch eine Ära zu Ende: Merkel führte ihre Partei mehr als 18 Jahre. Nun spricht sie ein letztes Mal als CDU-Chefin über die anstehende Wahl und die Zukunft der Christdemokraten.