Demonstrationen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Demonstrationen

AP_20347532613669.jpg
12.12.2020 02:41

Gegen geplantes Polizeigesetz Tausende protestieren erneut in Frankreich

Die französische Regierung plant ein Sicherheitsgesetz, das die Verbreitung von Fotos und Filmen von Polizeieinsätzen strafbar macht. Dagegen protestieren Tausende Menschen. Nach schweren Ausschreitungen am vergangenen Wochenende kommt es auch diesmal zu mehr als hundert Festnahmen.

92fbd647144e1590923956c27aa6dede.jpg
07.12.2020 15:10

Treffen an Silvester geplant Berlin prüft Demo-Verbot für "Querdenker"

Am vergangenen Wochenende wurde in Bremen eine "Querdenker"-Demonstration untersagt. Nun plant das Land Berlin ähnliche rechtliche Schritte für einen an Silvester geplanten Aufmarsch der Corona-Skeptiker. Bei ähnlichen Veranstaltungen seien Regeln "bewusst missachtet" worden, heißt es.

225012261.jpg
03.12.2020 16:52

Ruf nach Verfassungsschutz "Querdenker" bald unter Beobachtung?

Die Anhänger der "Querdenken"-Bewegung werden mit Reichsbürgern und Rechtsextremen in Verbindung gebracht. Experten warnen davor, die Gruppierung nicht ernst genug zu nehmen. Vom Verfassungsschutz wird sie bislang nicht beobachtet. In Thüringen könnte sich das bald ändern.

imago0107179735h.jpg
29.11.2020 20:17

Viele Festnahmen in Minsk Protestsonntag in Belarus endet mit Gewalt

Der Präsident von Belarus hält mit aller Gewalt an seiner Macht fest. Friedliche Proteste in der Hauptstadt Minsk lässt Lukaschenko brutal von Sicherheitskräften niederknüppeln. Sie setzen Tränengas und Blendgranaten gegen die Demonstranten ein und wieder werden hunderte Menschen festgenommen.

Jana aus Kassel - studiert irgendwas mit Psychologie. Ohne Worte.
28.11.2020 10:26

Aus der Schmoll-Ecke Die Anmaßung der Durchgeknallten

"Wer so hässlich ist, wie Du, der kann auch nur lügen, wie Schnitzler oder Göbbels!!", schrieb ein Leser unserem Kolumnisten. Dieser hatte bisher nie über den Zusammenhang zwischen Hässlichkeit und Lüge nachgedacht. Jetzt schon - und landet bei Trump und dem bösen Wolf. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

133359481.jpg
22.11.2020 20:08

Youtuber kritisiert Regierung Rezo fordert harte Linie gegen "Querdenker"

Mit der "Zerstörung der CDU" wurde Rezo einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, nun setzt sich der Youtuber mit den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen auseinander. Er schießt dabei nicht nur gegen die "Querdenker" selbst, sondern attackiert auch die Bundesregierung deutlich.