Fleisch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fleisch

132421599.jpg
17.05.2020 16:47

Schlachthöfe in der Kritik Grüne fordern Mindestpreis für Fleisch

Massenunterkünfte und Niedriglöhne: Osteuropäische Arbeitskräfte arbeiten in deutschen Schlachthöfen unter widrigsten Bedingungen. Ihre unfaire Behandlung wird in der Corona-Krise zum Gesundheitsrisiko für alle. Daran muss sich schnellstmöglich etwas ändern, sind sich die Parteien einig.

113833870.jpg
14.05.2020 20:15

Billig ist entscheidend Fleisch vom Wühltisch

Deutsches Fleisch gerät in Verruf. Dramatisch hohe Infektionszahlen in mehreren Betrieben, unwürdige Arbeitsbedingungen. Wie kommt es dazu, was sagen die Konzerne und stimmt es, dass der Wettbewerb sie dazu zwingt, so billig zu produzieren? Fragen und Antworten zu einer Branche, die um ihren Ruf kämpft. Von Frauke Niemeyer

Fragezeichen_Con.jpg
14.05.2020 11:33

Ein Riegel weniger Das ist die Mogelpackung des Monats

Man kennt das Mogelpackungsprinzip mittlerweile: Der Preis bleibt gleich, der Inhalt reduziert sich. Was nicht jedem sofort auffällt. Glücklicherweise macht sich die Verbraucherzentrale Hamburg die Mühe und kürt solcherlei Schummeleien. So auch diesen Monat.

Schweinehälften passieren einen der Kontrollterminals im Zerlegebereich eines Schlachthofs. Foto: Ingo Wagner/Archivbild
11.05.2020 13:52

Parallelen zu US-Entwicklungen Fleischfabriken werden zu Corona-Hotspots

In den USA sind Schlachthöfe und Fleischfabriken gefährliche Coronavirus-Brutstätten. In Europa zunächst nicht. Doch jetzt steigen ausgerechnet in Deutschland die Infektionszahlen in fleischverarbeitenden Betrieben massiv an. In NRW wird ein Schlachthof geschlossen, die Parallelen zu den USA sind deutlich. Von Solveig Bach