Florida

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Florida

Trayvon Martin wurde von einem privaten Nachtwächter erschossen.
23.03.2012 19:00

"Mein Sohn sähe wie Trayvon aus" Obama fordert Aufklärung

Wie rassistisch ist Amerika? Diese Frage wird in den USA zurzeit wieder heiß debattiert, nachdem ein afro-amerikanischer Junge in Florida erschossen wurde. Nun hat sich auch der Präsident geäußert, mit einer sehr persönlichen Einsicht.

Anhänger bejubeln ihren Favoriten.
05.02.2012 07:14

Weit vorn in Nevada Romney holt den nächsten Sieg

Mitt Romney ist auf der Siegerstraße. Nach Florida kann er auch bei der Republikaner-Vorwahl in Nevada seinen Rivalen Newt Gingrich deklassieren. Doch Experten warnen: Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur ist noch längst nicht zu Ende.

Mit seinem Sieg in Florida ist Mitt Romney wieder Spitzenreiter unter den republikanischen Kandidaten.
01.02.2012 07:21

Klarer Vorteil bei Frauen und Latinos Romney Sieger in Florida

Das Establishment der Republikaner kann wieder ruhiger schlafen. Mitt Romney gewinnt die Vorwahl in Florida mit deutlichem Vorsprung. Mit 46 Prozent der Stimmen liegt er klar vor seinem größten Konkurrenten, Newt Gingrich, der nur auf 32 Prozent kommt. von Sebastian Schöbel

Der Libertäre Ron Paul ist die Hoffnung einer kleinen aber lautstarken Randgruppe.
30.01.2012 22:31

Freiheitskämpfer, Querkopf, Sturkopf Warum Ron Paul nicht siegen kann

Ron Paul hat mit dem Ausgang der Vorwahl in Florida nichts zu tun. Er tourt bereits durch einige der Staaten, die im Februar abstimmen werden. Der Libertäre wäre eigentlich der perfekte Kandidat für die Republikaner - wenn da nicht die Sache mit der Freiheit wäre. von Sebastian Schöbel

Nicht beliebt, aber aus Sicht der Republikaner offenbar das kleinere Übel: Mitt Romney.
29.01.2012 10:15

Erfolgreiche Schlammschlacht Romney wieder vor Gingrich

Nach seinem Sieg in South Carolina sah es kurz so aus, als könne Gingrich auch im "Sunshine State" gewinnen. Doch eine Welle negativer Werbung und jede Menge Widerstand von der republikanischen Elite lässt ihn in Florida schwächeln. Romney führt inzwischen deutlich. von Sebastian Schöbel

Sheldon Adelson ist Gingrichs wichtigster Spender.
26.01.2012 22:46

Die Kasino-Millionen des Sheldon Adelson Gingrichs größter Fan

Ohne sein Geld wäre Gingrich vielleicht schon am Ende: Sheldon Adelson. Gerade erst hat der Milliardär zum zweiten Mal viel Geld in die Kampagne Gingrichs gepumpt. Beide Männer eint ein kompromissloser Pro-Israel-Kurs. In Florida bringt das Gingrich Vorteile – im Rest des Landes aber nicht unbedingt. von Sebastian Schöbel

Spuren eines langen Kampfes: Werbeschilder von Newt Gingrich und Mitt Romney.
22.01.2012 18:34

South Carolina stellt die Weichen neu Vorwahlen werden zum Kampf

Mit dem Sieg in South Carolina hat Gingrich die Vorwahlen der US-Republikaner wieder spannend gemacht. Nun muss er im "Sunshine State" Florida beweisen, dass er keine Eintagsfliege ist. Ein Blick auf die nächsten Abstimmungen dürfte ihn aber optimistisch stimmen. Doch auch Präsident Obama gehört zu den Gewinnern von South Carolina. von Sebastian Schöbel

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.