Flüchtlinge

Kaum ein Thema beschäftigt die Politik, die Städte und die Nachrichten mehr als die Flüchtlingskrise. Auch kaum ein anderes Thema spaltet die Menschen in Deutschland und Europa mehr. Nachrichten, Hintergründe, Videos und Bilderserien zum Thema Flüchtlinge.

Themenseite: Flüchtlinge

AP

288107861.jpg
22.05.2022 13:58

Rede im Parlament Duda: Nach Butscha kein "business as usual"

Polen nimmt die meisten Flüchtlinge aus dem Nachbarland Ukraine auf. Nun ist Andrzej Duda auch das erste ausländische Staatsoberhaupt, das in der Rada in Kiew spricht. Sein Besuch und seine Worte stoßen bei den ukrainischen Abgeordneten auf viel Zustimmung.

9803f8515f1633ac53d689b0b017d108.jpg
15.05.2022 13:36

Odyssee durch Kriegsgebiet Konvoi erreicht nach drei Tagen Saporischschja

Noch immer versuchen Menschen in der Ukraine, die besonders umkämpften Gebiete zu verlassen. Nach Tagen des Wartens und Umherirrens kommt ein Autokonvoi mit vielen Fliehenden in Saporischschja an. Für die in Mariupol verbliebenen Marineinfanteristen liegt diese Sicherheit noch in weiter Ferne.

286443823.jpg
11.05.2022 19:56

"Kleine Ukraine" wächst Ukrainer fliehen bis nach Brasilien

Millionen Menschen fliehen vor dem Krieg aus der Ukraine. Einige davon verschlägt es ans andere Ende der Welt - ins 12.000 Kilometer entfernte Brasilien. In der Stadt Prudentópolis, bekannt als "Kleine Ukraine", finden Geflüchtete ein kleines Stück Heimat.

286110631.jpg
08.05.2022 16:53

Treffen mit Olena Selenska First Lady Jill Biden zu Spontanbesuch in Ukraine

US-Präsident Joe Biden vermeidet bisher den Weg nach Kiew. Dafür ist seine Ehefrau nun kurzfristig in die Ukraine gereist. Dabei spricht sie mit Geflüchteten und trifft die Ehefrau des ukrainischen Präsidenten, Olena Selenska. Die USA wollen in den nächsten Wochen ihre Botschaft in Kiew wieder öffnen.

282729940.jpg
05.05.2022 17:57

Hürden, Gefahren und Chancen Geflüchtete Ukrainerinnen suchen nach Arbeit

Seit Beginn des Krieges fliehen unzählige Ukrainerinnen nach Deutschland. Hier angekommen, möchten viele möglichst schnell arbeiten. Doch die Integration in den Arbeitsmarkt birgt Hindernisse. Zudem erhöhen der Mangel an rechtlicher Aufklärung und fehlende Sprachkenntnisse die Gefahr der Ausbeutung massiv.

244173615.jpg
29.04.2022 15:23

Lebensgefährte stellt sich 31-jährige Frau in Berlin erstochen

Im Berliner Stadtteil Pankow ist eine Frau mit einem Messer niedergestochen worden - noch vor Ort stirbt sie an ihren Verletzungen. Dringend tatverdächtig ist ihr Lebensgefährte: Zeugen geben an, ihn erkannt zu haben. Nur wenige Stunden nach der Tat wird er festgenommen.

Frontex-Chef Fabrice Leggeri bei der Einweihung der Zentrale von Frontex in Warschau.
29.04.2022 12:34

Wegen Pushbacks in der Kritik Frontex-Chef bietet Rücktritt an

Die Bundesregierung begrüßt den Schritt: Der Chef der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex, Fabrice Leggeri, stellt sein Amt zur Disposition. Dieser steht seit Längerem wegen illegaler Zurückweisungen von Migranten im Mittelmeer in der Kritik.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen