Frauenrechte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frauenrechte

35683397.jpg
26.09.2020 21:59

Protest gegen Haftregel zwecklos Anwältin in Iran muss Hungerstreik beenden

Wegen angeblicher Beleidigung des Revolutionsführers und Spionage wird Nasrin Sotudeh zu 33 Jahren Haft und 148 Stockschlägen verurteilt. Während der Pandemie werden Gefangene vorläufig freigelassen - jedoch nicht politische Häftlinge. Dagegen protestiert die Iranerin - bis sie dafür zu schwach ist.

imago0079270486h.jpg
15.06.2020 16:00

Wegweisendes Gerichtsurteil? Frauen-Hass kann Volksverhetzung sein

Die statistische Mehrheit der deutschen Bevölkerung sind Frauen. Das Verbot der Volksverhetzung soll Minderheiten schützen. Ein Gericht fällt nun aber ein womöglich richtungsweisendes Urteil: Wer Frauen verunglimpft, kann für mehrere Jahre ins Gefängnis gehen.

53791197.jpg
29.03.2020 13:52

Corona-Lügner in Australien Häusliche Gewalt nimmt stark zu

Durch die Ausgangsbeschränkungen in Australien kommt es immer öfter zu Fällen von häuslicher Gewalt. Suchanfragen von mutmaßlichen Opfern bei Google steigen um 75 Prozent. Einen perfiden Trick wenden mindestens sechs Männer an, damit ihre Partnerinnen zu Hause bleiben müssen.

RTS358Y0.jpg
09.03.2020 00:06

Bei Demos in Paris und Istanbul Feministische Proteste enden im Tränengas

Trotz Coronavirus gehen in vielen Ländern Menschen auf die Straße, um für Gleichberechtigung zu demonstrieren. In Paris und Istanbul aber bleiben die Proteste nicht friedlich: Es kommt zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Zumindest in Frankreich hat das eine ernsthafte Debatte zur Folge.

86540834.jpg
20.12.2019 22:26

Kein Interessenkonflikt? Bordellchef gab Frauenrechtlerin 45.000 Euro

Gegen das Berliner Artemis wurde schon wegen des Verdachts des Menschenhandels ermittelt. Die Frauenrechtlerin Seyran Ates lobt das Bordell dennoch als "sauber und fair". Nun wird bekannt: Die Anwältin bekam vom Betreiber 45.000 Euro Privatkredit. Einen Interessenkonflikt sieht sie jedoch nicht.

61090066.jpg
19.11.2019 18:03

Parteitag soll abstimmen CDU will Kita-Kinder vor Kopftuch bewahren

Sollen Grundschulen und Kindergärten dafür sorgen, dass junge Mädchen ohne Kopftuch lernen und spielen dürfen? Die CDU-Spitze will sich dafür stark machen und legt das sperrige Thema dem Parteitag in Leipzig vor. Ein staatliches Kopftuchverbot ist allerdings rechtlich umstritten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9