Fremdenfeindlichkeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fremdenfeindlichkeit

Grüne-Politiker Volker Beck steht mit der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung auf Kriegsfuß.
29.12.2015 16:14

Morddrohungen im Netz Beck stellt Strafanzeige gegen Pegida

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Grünen-Politiker Volker Beck mit der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung anlegt. Jetzt wird die Fehde jedoch äußerst persönlich. Weil Anhänger der Bewegung offen zum Mord an ihm aufrufen, schaltet Beck die Justiz ein.

3def999f972ba0a4e4cb30e7384890d2.jpg
28.12.2015 11:53

Fremdenfeinde beschädigen Image Tillich hadert mit Sachsen

Wenn man an Sachsen denkt, denkt man nach diesem Jahr zuerst an Pegida und Demonstrationen gegen Flüchtlinge. Das macht auch Ministerpräsident Tillich zu schaffen. Er befürchtet einen nachhaltigen Imageverlust für sein Bundesland.

17.12.2015 14:44

Flüchtlinge in Tröglitz Das Leben nach dem Brandanschlag

Tröglitz ist für viele der Inbegriff von Fremdenfeindlichkeit. Die Asylbewerber im Ort versuchen, Vorurteile abzubauen und Anschluss zu finden. Sie werden unterstützt von couragierten Tröglitzern, die sich ihren Nachbarn entgegenstellen. Von Benjamin Geese, Tröglitz