Geheimdienste

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Geheimdienste

db65f5c27beda5ced63e3bcf691b2b98.jpg
20.05.2022 12:41

Russische Truppen im Donbass London erwartet "weiteren Kräfteverschleiß"

Wochenlang binden ukrainische Kämpfer russische Truppen in Mariupol. Nun müssen sich diese laut britischen Geheimdiensten neu organisieren, was eigentlich Zeit kostet. Doch da der Druck groß sei, würden sie wahrscheinlich ohne angemessene Vorbereitung in neue Kämpfe ziehen - mit gravierenden Folgen.

94272590.jpg
19.05.2022 08:34

"Suchen nur richtigen Zeitpunkt" Nordkorea soll Atomtest vorbereitet haben

Seit Wochen warnen die USA davor, dass Nordkorea bald einen Atomwaffentest durchführen könnte - möglicherweise sogar während der Asien-Reise von Präsident Biden. Nun geht auch der südkoreanische Geheimdienst davon aus, dass Pjöngjang für einen Test bereits alle Vorbereitungen getroffen hat.

61484fef676b8e29e641c3b5390cab20.jpg
10.05.2022 17:10

"Kein Verhandlungsweg in Sicht" USA: Donbass für Russland nur eine Etappe

Die US-Geheimdienste glauben nicht, dass sich Russland bei seinem Krieg in der Ukraine allein auf den Donbass konzentriert. Deswegen würde ein dortiger Erfolg für Moskau auch nicht das Ende der Kampfhandlungen bedeuten. Vielmehr setze Machthaber Putin weiter auf nachlassende Hilfe des Westens.

84657526.jpg
07.05.2022 20:20

Ex-Agenten tadeln US-Prahlerei Duma-Chef sieht die USA als Kriegspartei

Der Westen liefert zwar Waffen an die Ukraine, ist aber erpicht darauf, nicht direkt in den Krieg einzugreifen. Der Chef des russischen Parlaments Wolodin wirft den USA nun vor, sich "unmittelbar an Militäraktionen" zu beteiligen. Er könnte sich auf Geheimdienst-Aktivitäten beziehen.

285176197.jpg
07.05.2022 14:17

Sturmversuche in Mariupol London: Kämpfe setzen Moskaus Elite-Verbänden zu

Der hartnäckige Widerstand der Ukraine wird für die russische Armee zur Belastungsprobe. Nach Angaben aus London müssen Moskaus modernste Einheiten hohe Materialverluste hinnehmen, die wegen der Sanktionen nur schwer ausgeglichen werden können. Unterdessen meldet Kiew neue Attacken in Mariupol.

3f2dcfae8ffcbf426c1115d03235c4c8.jpg
05.05.2022 08:17

Ortung der Hauptquartiere USA sollen Hinweise auf russische Generäle geben

Rund zwölf russische Generäle will die Ukraine seit Kriegsbeginn schon getötet haben. Einem Medienbericht zufolge stützt sich die Armee dabei teilweise auf Informationen von US-Geheimdiensten. Man wolle den Ukrainern "bei der Verteidigung ihres Landes" helfen, so eine Sprecherin des US-Sicherheitsrats.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen