Geldpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Geldpolitik

imago84518090h.jpg
11.03.2019 19:33

US-Notenbankchef unbeirrt Powell: "Trump kann mich nicht feuern"

Es ist ungewöhnlich, dass die Chefs der US-Notenbank Interviews im Fernsehen geben. Genauso ungewöhnlich ist aber auch die Dauerkritik an ihnen durch den amtierenden Präsidenten. Fed-Chef Powell sieht seinen Job dennoch nicht in Gefahr und erklärt auch, warum.

031c0d1225571d463652bd030f554d65.jpg
26.02.2019 22:35

Geldpolitik belastet Dollar Wall Street tritt auf der Stelle

Nachdem die Indizes noch am Vortag Höchstwerte erreichen, ist an der Wall Street nun wieder Zurückhaltung eingekehrt. Grund sind auch ausbleibende Signale im Handelsstreit mit China. Zudem belastet die Niedrigzinspolitik der US-Notenbank den Greenback.

c387fcd32d83b13790d526b3f8b6304d.jpg
12.02.2019 11:21

Neuer Chef-Ökonom für die EZB Philip Lane soll Draghi beraten

Die Finanzminister der Eurozone legen sich fest: Bei der Suche nach einem Nachfolger für den Posten des Chefsvolkswirts der Europäischen Zentralbank sprechen sie sich ohne Gegenstimme für ihren Wunschkandidaten aus. Eine Ire soll EZB-Chef Draghi beraten.

109606481.jpg
02.02.2019 15:17

Ausblick auf die Dax-Woche Börsenregel macht Anlegern Hoffnung

Auch wenn Brexit und Handelsstreit weiter akut bleiben - Börsianer dürfte sich ab kommender Woche wieder etwas mutiger geben. Für Zuversicht sorgt die laxe Geldpolitik der USA - und eine altbewährte Börsenregel. Allerdings droht von einer anderen Seite her Ungemach.

87505886.jpg
09.01.2019 22:53

Ruhe nach Zinsstakkato Fed signalisiert zinspolitische "Geduld"

Vier Zinserhöhungen stehen in den Büchern der Fed für 2018. Im laufenden Jahr dürften es weniger werden. Darauf lassen die jüngsten Protokolle der US-Notenbank schließen: Sie will es im Umgang mit ihrer wichtigsten Stellschraube etwas ruhiger angehen lassen.

US-Notenbankchef Jerome Powell hat zuletzt Flexibilität bei der Zinspolitik signalisiert und damit Sorgen an den Finanzmärkten vor einem zu straffen Kurs gedämpft.
06.01.2019 08:07

Raimund Brichta zum Börsenjahr Ein Comeback der Märkte ist in Sicht

Der entscheidende Impuls für die Aktienmärkte kommt 2019 laut n-tv-Börsenmoderator Brichta von der US-Notenbank. In einer Kolumne erklärt er, warum Fed-Chef Powell erst zu einer wichtigen Erkenntnis gelangen muss, bevor die Börsenampeln wieder auf grün springen können.