Geldpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Geldpolitik

126476433.jpg
09.11.2019 20:55

Rolltreppen stehen still Die Vereinten Nationen haben Geldprobleme

Die UN warten in diesem Jahr noch auf fehlende Mitgliedsbeiträge in Höhe von mehr als einer Milliarde Dollar. Die Welt-Organisation muss daher Geld sparen - und stellt die Rolltreppen im New Yorker Hauptgebäude ab. Journalisten wittern ein abgekartetes Spiel.

AP_19042532118512.jpg
28.10.2019 07:19

Der Herr der Niedrigzinsen Super, Mario!

Deutsche Sparer sind auf Mario Draghi nicht besonders gut zu sprechen. Doch die Verdienste des scheidenden EZB-Präsidenten schmälert das überhaupt nicht. Ein Kommentar von Jan Gänger

16123965.jpg
24.10.2019 08:52

90 Jahre Schwarzer Donnerstag Kehrt die Weltwirtschaftskrise wieder?

Am 24. Oktober 1929 bricht sich Bahn, was schon lange schwelt: Aktienkurse fallen in sich zusammen, Jahre des Elends beginnen. 90 Jahre nach dem Beginn der Weltwirtschaftskrise lassen sich erschreckende Parallelen beobachten. Aber es gibt auch Unterschiede, die beruhigen.

114278654.jpg
12.10.2019 20:15

60 Milliarden Dollar monatlich US-Notenbank kündigt neue Anleihekäufe an

Erstmals seit über zehn Jahren pumpen die Währungshüter in Washington wieder Milliardenbeträge in den Geldmarkt. Die Anleihekäufe sollen mindestens bis ins zweite Quartal 2020 andauern. Dass es sich um eine quantitative Lockerung wie in der Finanzkrise handelt, weisen sie klar zurück.

imago80884929h.jpg
05.10.2019 11:13

Die Angst ist zurück Börsen droht unruhige Woche

Rezessionssorgen erwischen die internationalen Aktienmärkte eiskalt. Zunächst sieht es noch so aus, als ob die Börsen dank Rückenwind von der Geldpolitik Konjunktursorgen abschütteln könnten. Doch das Blatt hat sich mittlerweile gewendet.

RTR3FTJ5.jpg
25.09.2019 21:21

Uneinigkeit bei Geldpolitik? Lautenschläger verlässt EZB-Direktorium

Seit 2014 sitzt Sabine Lautenschläger im Rat und im Direktorium der Europäischen Zentralbank. Sie gehört zu den Kritikern einer extrem lockeren Geldpolitik und milliardenschwerer Anleihenkäufe. Im Gremium kann sie sich dahingehend nicht immer durchsetzen. Jetzt erklärt die Deutsche ihren Rücktritt.

RTX71PZ9.jpg
15.09.2019 10:50

Dax-Vorschau Anleger schauen auf die Fed

Die Geldpolitik dürfte auch in der neuen Woche das richtungsweisende Thema an den Aktienbörsen bleiben. Nachdem die Europäische Zentralbank die Erwartungen mit ihrem beschlossenen Maßnahmenpaket weitgehend erfüllt hat, stehen nun die Währungshüter aus den USA unter Zugzwang.