Geldpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Geldpolitik

imago0102811024h.jpg
27.09.2020 15:37

Ist der Aufschwung in Gefahr? "Die Pandemie bleibt das größte Risiko"

Europa kämpft mit einer zweiten Corona-Welle, die der Wirtschaft erneut schweren Schaden zufügen könnte. War die Hoffnung auf eine rasche Erholung verfrüht? "Einige Bereiche wird es hart treffen", sagt Chefvolkswirt Holger Schmieding ntv.de. Geldpolitisch seien die Weichen aber "richtig gestellt".

2020-08-25T103809Z_550384614_RC2YKI9T07U6_RTRMADP_3_USA-FED-JACKSONHOLE.JPG
27.08.2020 17:24

Mehr Inflation wagen US-Notenbank ändert ihre Strategie

Die US-Notenbank Fed wird künftig einer neuen geldpolitischen Strategie folgen. Sie verabschiedet sich von der fast drei Jahrzehnte durchgeführten Methode, einer höheren Inflation durch frühzeitige Zinserhöhungen vorzubeugen.

AP_19170675876035.jpg
26.08.2020 16:54

Ende des fixen Inflationsziels Kommt morgen die geldpolitische Wende?

Seit Jahrzehnten richtet die Fed, wie andere Notenbanken auch, ihre Geldpolitik an einem festen Inflationsziel aus. Doch das verfehlt sie seit Jahren. Morgen, wenn Fed-Chef Powell das jährliche Notenbankertreffen eröffnet, erwarten viele, dass er einen historischen Strategiewechsel verkündet.

imago0101725985h.jpg
19.06.2020 22:29

Roter Börsen-Tag am Hexensabbat Neuer Apple-Lockdown schürt Angst

An den Kapitalmärkten regiert noch immer der Optimismus, die sehr aggressive Geldpolitik der Notenbank macht es möglich. Doch das Coronavirus ist alles andere als eingedämmt: Angesichts der steigenden Infektionszahlen schließt Apple wieder mehrere Filialen. Die Kurse rauschen daraufhin in den Keller.

11313481.jpg
05.06.2020 15:09

Gewinne aus Investments Deutsche scheffeln Milliarden im Ausland

Deutsche Unternehmen und Anleger machen außerhalb der Bundesrepublik offenbar gute Gewinne: Laut Bundesfinanzministerium haben sie 2018 mindestens 236 Milliarden Euro an Erträgen aus ihrem Auslandsvermögen erwirtschaftet - und das vor allem in einem Nachbarland.

05.05.2020 10:17

Karlsruhe urteilt Anleihe-Programm der EZB ist teils unrecht

Der Kauf von Staatsanleihen der Euro-Länder soll die Konjunktur ankurbeln. Das gehört zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Das Programm verstößt jedoch zum Teil gegen das Grundgesetz, stellt nun das Bundesverfassungsgericht fest und gibt mehreren Beschwerden statt.