Giftanschläge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Giftanschläge

230874123 (1).jpg
17.04.2021 19:25

"Kann jede Minute sterben" Ärzte warnen vor Herzstillstand bei Nawalny

Sein Gesundheitszustand hat sich so rapide verschlechtert, dass sein Tod nur eine Frage der Zeit sei. Davon sind die Ärzte des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny überzeugt und richten ein Schreiben an die russische Gefängnisbehörde. Besonders besorgniserregend sind demnach seine Kaliumwerte.

0cfe979ec8cc7e88b92157637969603b.jpg
17.04.2021 14:56

"Herr Präsident..." Stars fordern in Brief Hilfe für Nawalny

Im August vergangenen Jahres überlebt Nawalny einen Nervengift-Anschlag nur knapp. Erholt kehrt der russische Oppositionspolitiker zurück nach Russland und wird inhaftiert. Im Straflager verschlechtert sich Nawalnys Zustand von Woche zu Woche. Prominente aus aller Welt richten nun in einem Brief Bitten an Putin.

"Wir haben uns daran gewöhnt, dass die USA und andere westliche Länder in den Medien einfach neue Anschuldigungen in Richtung Russland verkünden", sagte Außenminister Sergej Lawrow.
16.12.2020 15:50

Russland zum Fall Nawalny Lawrow: Westen fehlen "ethische Standards"

Ein ganzes Kommando des russischen Geheimdienstes FSB soll auf den Kremlkritiker Nawalny angesetzt gewesen sein. Russland schweigt bisher zu den neuen Vorwürfen. Stattdessen beschwert sich Außenminister Sergej Lawrow über die westlichen Partner. Russlands Schweigen sei kein Schuldeingeständnis.

117951904.jpg
08.11.2020 12:33

"Die Republik" in ihrem Lauf ... Wenn die DDR die BRD geschluckt hätte

1949 gelingt der Coup: Die DDR übernimmt die BRD, die Westmächte schauen nur zu. 2020 ist die DDR ein erfolgreicher Global Player. Doch dann erschüttert ein Giftgasanschlag den Alexanderplatz. Nazi-Gas? CIA? MI6? Ein desillusionierter Stasi-Oberst beginnt zu ermitteln. Von Thomas Badtke

imago0104414885h.jpg
18.09.2020 11:20

Vergiftung von Alexej Nawalny Russland übt scharfe Kritik an EU-Entschluss

Während es fast täglich neue Hinweise gibt, dass Kreml-Kritiker Nawalny von russischer Seite vergiftet wurde, will der Kreml selbst davon weiterhin nichts wissen. Parlamentschef Wolodin wehrt sich gegen eine neue Resolution des EU-Parlaments und schießt gegen Deutschland und andere EU-Staaten.

135005264.jpg
06.09.2020 22:23

"Nebelkerze" im Fall Nawalny Maas weist russischen Vorwurf zurück

Die russische Regierung hat Deutschland vorgeworfen, die Ermittlungen im Fall Nawalny zu verzögern. Das weist Außenminister Maas kategorisch zurück. In der Attacke aus Moskau sieht er eine "weitere Nebelkerze" und ein Indiz dafür, dass der Kreml in dem Fall etwas zu verbergen hat.

135222187.jpg
03.09.2020 20:29

Nawalny-Vertrauter dankt Berlin "Nowitschok ist Putins Lieblingsgift"

Während die Welt über den Giftanschlag auf Nawalny empört ist und Wirtschaftssanktionen debattiert, wünscht sich der Vertraute des Kreml-Kritikers eine ganz einfache Reaktion: Kein Staatschef solle dem russischen Präsidenten Putin jemals wieder die Hand geben. Das sei nämlich einfach zu gefährlich.

02.09.2020 15:42

Bundesregierung bestätigt Nawalny "zweifelsfrei" mit Nervenkampfstoff vergiftet

Der russische Politiker Nawalny bricht auf einem Inlandsflug in Russland überraschend zusammen, in einer Klinik wird er ins Koma versetzt. Nach seiner Verlegung nach Deutschland bestätigen sich nun die ersten Befürchtungen: Der führende Kopf der Opposition wurde vergiftet.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen