Grundeinkommen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Grundeinkommen

228662829.jpg
25.01.2021 19:25

Union lehnt ab Gewerkschaften wollen 600 Euro Hartz IV-Satz

Anfang Januar legt Arbeitsminister Heil einen Gesetzentwurf zu einer Hartz IV-Reform vor, der von der Union abgelehnt wird. Passend dazu verlangt nun ein breites Bündnis aus Verbänden und Gewerkschaften einen höheren Regelsatz von 600 Euro. Begründung: Teure Masken und Desinfektionsmittel.

imago0106209162h.jpg
08.01.2021 19:43

Bis zu 600 Euro Regelsatz Auch Grüne wollen Hartz IV umkrempeln

Regelsätze von bis zu 600 Euro, keine strenge staatliche Vermögensprüfung, keinerlei Stigmatisierung: Die Grünen wollen das Hartz-IV-System in eine "Garantiesicherung" verwandeln. Von der SPD und Arbeitsminister Heil gibt es ein Zwillingskonzept. Beide berufen sich auf die Corona-Krise.

222285753.jpg
12.12.2020 10:10

Die andere soziale Sicherheit Corona hilft der Idee vom Grundeinkommen

Die Idee des Grundeinkommens ist einfach: Jeder erhält eine gesetzlich festgelegte und für jeden gleiche finanzielle Zuwendung vom Staat, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen. In der Corona-Krise klingt das für viele offenbar schlüssiger als je zuvor. Von Solveig Bach

c835840ea30ce7cf3a811acb35932a9c.jpg
01.11.2020 09:25

Ausländer ausgeschlossen AfD-Chefs werben für Grundeinkommen

Die Spitze der AfD will auf dem Parteitag das Modell eines Grundeinkommens zur Diskussion stellen. Demzufolge sollen allen Staatsbürgern pro Monat 500 Euro ausgezahlt werden. Doch auch der wirtschaftsliberale Flügel der Partei bekommt ein Zugeständnis.

131401004.jpg
21.08.2020 15:11

Grundeinkommen-Idee kommt an Andrang auf Pilotprojekt ist enorm

Drei Jahre lang 1200 Euro monatlich, ohne dafür arbeiten gehen zu müssen? Der private Verein Mein Grundeinkommen sucht eigentlich nur 120 Teilnehmer für ein Pilotprojekt. Doch die Resonanz ist enorm: innerhalb von nur 70 Stunden bewerben sich mehr als eine Million Menschen.

imago0100199924h.jpg
30.07.2020 14:22

Modellprojekt der Hauptstadt Berlin könnte Grundeinkommen ausweiten

1000 Stellen sollen innerhalb von fünf Jahren an Arbeitslose vermittelt werden - so der Plan hinter dem Modellvorhaben zum bedingungslosen Grundeinkommen. Die Hälfte ist bereits geschafft. Angesichts der Corona-Krise regt die Berliner Arbeitssenatorin nun an, das Projekt auszuweiten.

Das gesellschaftliche Leben ist in Deutschland wegen der Coronakrise zum erliegen gekommen. Viele Menschen bangen um ihre Jobs.
27.03.2020 10:30

Bedingungsloses Corona-Geld Hilft Grundeinkommen gegen die Krise?

Geschäfte zu, Partys abgesagt, Aufträge zurückgezogen: Viele Menschen stehen wegen des Coronavirus vor dem finanziellen Aus. Sie fordern nun die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens von der Bundesregierung. Wie sinnvoll ist der Vorschlag? Von Hedviga Nyarsik

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5