IAAF

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IAAF

imago0046588702h.jpg
03.07.2020 00:50

"Weit hinter Erwartungen" Russland lässt Straf-Deadline verstreichen

Wegen wiederholter Verstöße gegen die Anti-Doping-Regeln muss der russische Leichtathletik-Verband bis zum 1. Juli eigentlich fünf Millionen Euro Strafe zahlen. Tut er aber nicht. Der Weltverband zeigt sich enttäuscht und kann nun mit umso drastischeren Mitteln reagieren.

2019-10-03T000000Z_1699992235_UP1EFA31M4Q1B_RTRMADP_3_ATHLETICS-WORLD.JPG
06.06.2020 16:38

"Das ist doch normal" Weltmeisterin verstört mit Doping-Ausrede

Bei der Leichtathletik-WM 2019 läuft Salwa Eid Naser überraschend auf Platz drei der ewigen Weltbestenliste. Nun kommt heraus: Die 22-Jährige aus Bahrain verpasst davor drei Dopingtests, deshalb wird sie gesperrt. Sie wehrt sich mit einem Video, das eine fragwürdige Haltung zeigt.

imago20916738h.jpg
13.01.2020 21:48

Prozess gegen Diack vertagt Der Pate der Leichtathletik muss warten

Die Liste der Vorwürfe ist lang: Lamine Diack soll als Chef der Leichtathletik-Welt einen der größten Skandale des Sports beaufsichtigt haben. Doch kurz nach dem Auftakt ist der Prozess gegen den Funktionär schon wieder vertagt. Denn es gibt neue Erkenntnisse über sein "wahrhaft kriminelles" System.

imago29478890h.jpg
21.11.2019 21:32

"Ermittlungen behindert" IAAF sperrt russische Leichtathletik-Chefs

Erfundene Ärzte, gefälschte Dokumente: Der Leichtathletik-Weltverbandes IAAF lastet dem russischen Leichtathletikverband im Fall eines Hochspringers schwere Verstöße gegen die Anti-Doping-Regeln an. Wegen Ermittlungsbehinderung werden nun der Präsident und der Direktor des russischen Verbandes gesperrt.