Innenminister

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Innenminister

123515077.jpg
20.09.2019 10:44

Bequem mit dem Smartphone Pistorius will Steuererklärung per SMS

Niedersachsens Innenminister Pistorius spricht sich für eine Vereinfachung der Steuererklärung aus. Mit einer SMS sollen Arbeitnehmer die vorausgefüllten Formulare bestätigen, so die Idee. Auch für eine Reform der Vermögenssteuer macht sich der SPD-Politiker stark.

imago93403253h.jpg
19.09.2019 19:59

Streit um Aufnahme von Migranten Seehofer verteidigt seinen Flüchtlingsplan

Obwohl er mit seinem Plan in der Union auf wenig Gegenliebe stößt, hält Innenminister Seehofer daran fest: Deutschland soll ein Viertel der aus Seenot geretteten Flüchtlinge aufnehmen. Es sei unglaublich, dass er sich für die Rettung von Menschen vor dem Ertrinken rechtfertigen müsse, empört er sich.

124183025.jpg
18.09.2019 17:08

Heftiger Gegenwind aus der Union Seehofers Seenot-Quote fällt durch

Der härteste Kritiker von Merkels Willkommenskultur segelt selber gerade hart am Wind. Seehofers großzügige Zusage, Italien ein Viertel der geretteten Bootsflüchtlinge abzunehmen, kommt in der Union äußerst schlecht an. Der Innenminister wirbelt mit seinem EU-Vorstoß ein politisches Trauma auf.

image1.jpeg
18.09.2019 08:01

"n-tv Frühstart" SPD-Mann Pistorius liebäugelt mit der Linken

Im Rennen um den SPD-Parteivorsitz mag Boris Pistorius die GroKo nicht verteufeln. Doch wenn es mal vorbei ist mit dem ungeliebten Bündnis mit der Union, dann wäre Niedersachsens Innenminister bereit für die Linke, wie er im Interview erklärt. Von Frauke Niemeyer

118728926.jpg
15.09.2019 20:10

Anhaltender Flüchtlingsandrang Bayern fordert weitere Grenzkontrollen

Tausende Menschen sind im vergangenen Jahr in Bayern daran gehindert worden, illegal nach Deutschland einzureisen. Diese Grenzkontrollen an der Grenze zu Österreich braucht es nach Ansicht des bayerischen Innenministers weiterhin. Ein Wegfall könne ein falsches Signal senden.

123645028.jpg
13.09.2019 23:10

Berlin und Paris entlasten Rom Seehofer bestätigt neuen Flüchtlingspakt

In Italien kommt ein Großteil afrikanischer Flüchtlinge an. Immer wieder gibt es Streit, wer diese aufnehmen soll. Um die Regierung in Rom zu entlasten und das Prozedere zu beschleunigen, garantiert die Bundesregierung eine 25-Prozent-Quote. "Das wird uns nicht überfordern", sagt Innenminister Seehofer.

857d014a2cad253b7b8d11aaea9ffc52.jpg
12.09.2019 17:03

Obergrenze wird eingehalten Seehofer ist bei Migrationsfrage optimistisch

Momentan setzen zahlreiche Flüchtlinge von der Türkei nach Griechenland über. Für Innenminister Seehofer ist das dennoch kein Grund, die deutsche Obergrenze in Frage zu stellen. Die Asylanträge gingen zurück. Er fordert stattdessen die Bundesländer auf, mehr für Abschiebungen zu tun.

RTS2O6E0.jpg
29.08.2019 20:02

"Wer hat hier abgekupfert?" ÖVP und FPÖ zanken um gleichen Slogan

Offenbar ist es in Österreich nicht selbstverständlich, dass Politiker und Bürger dieselbe Sprache sprechen. Um genau diesen Slogan tobt nämlich zur Zeit ein erbitterter Streit zwischen ÖVP und FPÖ. Ex-Kanzler Kurz und Ex-Innenminister Kickl bezichtigen sich gegenseitig des geistigen Diebstahls.

123077763.jpg
19.08.2019 22:29

Neue Koalition in Italien? Sterne-Bewegung flirtet mit Sozialdemokraten

Innenminister Salvini strebt in Italien Neuwahlen an, weil er derzeit in Umfragen hohe Popularität genießt. Sein Koalitionspartner, die 5-Sterne-Bewegung, will eine Auflösung des Parlaments verhindern und sucht bereits nach Alternativen, um die rechtsnationale Lega auszubremsen.