Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik

RTRNPY6.jpg
12.09.2014 16:00

Raketenabwehr S-300 Wenn Assad sich gegen Luftangriffe wehrt

Im Kampf gegen den Islamischen Staat will US-Präsident Obama Luftangriffe in Syrien fliegen lassen. Ein Plan, der eine schwere Frage aufwirft: Wie reagiert der Despot in Damaskus, wenn Washington seinen Hoheitsanspruch derart untergräbt? Von Issio Ehrich

Beschlagnahmte Kleinwaffen in Syrien.
16.07.2012 09:36

Waffenhandel in aller Welt "Es gibt enorme Widerstände"

Hunderttausende sterben jährlich durch Kleinwaffen, nun soll eine Konferenz in New York den Waffenhandel beschränken. Friedensforscher Michael Brzoska ist skeptisch, ein Vertrag könne "nur die Exzesse" einschränken, sagt er n-tv.de. Russland, China und die USA bremsten, Deutschland wolle dagegen das "schlechte Image" des Waffenhandels aufpolieren. Hier kommt der Autor hin

Stellungen der Rebellen werden bombardiert.
08.03.2011 15:10

Arabische Welt positioniert sich Flugverbotszone gewünscht

Soll die NATO, ausgestattet mit einem UN-Mandat, die Kontrolle im libyschen Luftraum übernehmen? Diese Frage beschäftigt die arabische Welt. Immer mehr wichtige Stimmen sprechen sich dafür aus - und unterstützen damit die Aufständischen. Experten bleiben skeptisch.

09.03.2004 11:56

Soldaten-Sorgen Demokratisierung stockt

Die Zahl der Beschwerden von Soldaten ist im vergangenen Jahr mit knapp 6.100 gegenüber 2002 leicht zurückgegangen. Eine Expertenkommission am Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) bemängelt vor allem die mangelnde Umsetzung des Konzepts der "inneren Führung ".

09.03.2004 11:44

Soldaten-Sorgen Demokratisierung stockt

Die Zahl der Beschwerden von Soldaten ist im vergangenen Jahr mit knapp 6.100 gegenüber 2002 leicht zurückgegangen. Eine Expertenkommission am Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) bemängelt vor allem die mangelnde Umsetzung des Konzepts der "inneren Führung ".

  • 1
  • 1