Kündigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kündigung

12.05.2022 12:04

Außergewöhnliche Härte Kommt der Raser um ein Fahrverbot herum?

Rasen tötet - immer noch. Abgesehen davon ist es nicht nur gefährlich, sondern bringt auch Geldbußen und Fahrverbote mit sich. Das kann für Berufstätige besonders hart sein. In einem Fall wollte ein Mann dagegen vorgehen, um seine Kündigung zu verhindern.

Kompromisslösung: Für die schnelle Aufnahme zwischendurch sind Smartphones ideal. Bessere Qualität erreicht man aber mit einem echten Digitalrekorder. Foto: Franziska Koark
04.04.2022 19:00

Recht verständlich Kündigung wegen heimlicher Aufnahme?

Ein Mitarbeiter betätigt in einem Personalgespräch nach Diskriminierung durch den Vorgesetzten heimlich den Aufnahmebutton seines Smartphones und nimmt ohne Wissen seines Vorgesetzten das Gespräch auf. Er wird deshalb fristlos gekündigt – zu Recht? Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel

Eine Frau betrachtet vor dem Thusnelda von Saldern Haus der Einrichtung Oberlinhaus die Blumen und Beileidsbekundungen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
03.03.2022 11:43

Recht verständlich Abfindung bei Kündigung wegen Mordes?

Eine Pflegekraft ist verdächtig, vier schwer behinderte Bewohner einer diakonischen Heims getötet zu haben. Die Einrichtung kündigt fristlos, die später Verurteilte fordert eine Abfindung und Schmerzensgeld - zu Recht? Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel

imago0087408750h.jpg
22.02.2022 19:34

Widerrufen statt kündigen Basis-Rente: Raus aus der Falle

Eine Basis-Rente erweist sich für viele Versicherte als Falle. Hohe Kosten, mickrige Rendite und die fehlende Möglichkeit zur Kündigung verärgern. Doch mit einem Widerruf ergibt sich die Chance, an das eingezahlte Geld zu kommen. Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

imago0052184833h.jpg
03.02.2022 06:24

Zufriedenheit auf Sparflamme Die beliebtesten Stromanbieter

Preisturbulenzen, Kündigungen, Insolvenzen – viele Stromkunden sind arg gebeutelt und private Haushalte müssen mit steigenden Energiekosten leben. Dass aber nicht jeder Stromanbieter in der Kritik steht, zeigt die aktuelle Kundenbefragung.

13035337.jpg
18.01.2022 16:43

Erzbistum wird zum Take-away Bürostuhl durfte mit ins Homeoffice

Im Frühjahr 2020 heißt es für alle: Arbeiten im Homeoffice. Was auch eine Justiziarin des Kölner Erzbischofs beherzigt. Allerdings nicht, ohne noch einen Bürostuhl für daheim mitzunehmen - wofür sie eine Kündigung erhält. Diese wurde nun für unwirksam erklärt.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen