Lars Klingbeil

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lars Klingbeil

116777744.jpg
10.02.2019 17:02

Einstimmiger Vorstandsbeschluss SPD begräbt Hartz IV

Eine betont gut gelaunte Parteichefin verkündet eine sozialdemokratische Kehrtwende: Hartz IV soll bald der Vergangenheit angehören, sagt Andrea Nahles. An dessen Stelle tritt dann das neue Bürgergeld. Doch so schnell werden sich die Pläne nicht umsetzen lassen.

913bbb00a77d97d2f1986144328ef569.jpg
07.02.2019 19:03

Viele neue Forderungen SPD wandert auf dem Grat zum GroKo-Absturz

Am Wochenende will die SPD ein Konzept für einen modernen Sozialstaat beschließen, das Ziel ist die Erneuerung der Partei. Die CDU wirft ihr vor, sie vertrete "ein Programm für Politikverdrossenheit", von dem Protestparteien profitieren würden. Von Hubertus Volmer

110332095.jpg
19.01.2019 09:48

Lars Klingbeil im Interview "Fürchtet euch nicht"

Wie kommt die SPD aus ihrer gewaltigen Krise? Im Interview mit n-tv.de erklärt Generalsekretär Lars Klingbeil, warum es mit einer "Messias-ähnlichen" Person nicht gehen wird, was die Kanzlerin verschläft und wie viel der Agenda 2010 auf den Prüfstand muss.

f634df0cf416801b7d3b3db3e7665985.jpg
11.11.2018 19:26

SPD sucht sich selbst "Mach' mal was Spannendes"

Die SPD will ihre Erneuerung beschleunigen. Ein Debattencamp in Berlin soll die inhaltliche Neuausrichtung wesentlich voranbringen. Am Ende ist der Teamgeist gestärkt. Die Liste der Aufgaben ist indes kein Stück kürzer geworden. Von Jürgen Wutschke

110332095.jpg
08.11.2018 13:22

"Enorme Abstiegsangst" SPD will Hartz IV abschaffen

Es ist das große Trauma der SPD: Die Hartz-Reformen aus der rot-grünen Ära. Nun will sich die taumelnde Partei von der Vergangenheit lösen und den Sozialstaat umkrempeln. Die Absicherung und das Bieten von Chancen sollen ins Zentrum rücken.

110731017.jpg
28.10.2018 19:24

Nach Hessen-Desaster Nahles: Lage der GroKo "nicht akzeptabel"

Die erste Hochrechnung aus Hessen ist wenige Minuten alt, da werden in der SPD erste Stimmen laut, die Konsequenzen für die schwarz-rote Koalition im Bund fordern. Für die CDU stellt sich die Situation trotz ebenfalls großer Verluste weniger dramatisch dar.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4