05.06.2007 10:04 Uhr Defizitverfahren beendet Ermahnungen bleiben

Die EU-Finanzminister haben das seit 2003 laufende Defizitverfahren gegen Deutschland eingestellt. Die Minister reagierten damit in Luxemburg darauf, dass die deutsche Neuverschuldung im vergangenen Jahr erstmals wieder im zulässigen Rahmen des Stabilitätspaktes blieb. In diesem Jahr soll sie noch weiter sinken. Ebenfalls eingestellt wurden die Verfahren gegen Griechenland und Malta.