Menschenrechte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Menschenrechte

fda47e364b83e02f5f4c1828b0b90628.jpg
03.07.2020 14:17

Terrorvorwürfe in der Türkei Menschenrechtler Steudtner freigesprochen

Seit 2017 läuft in der Türkei der Prozess gegen den Menschenrechtler Peter Steudtner. Nach fast drei Jahren spricht das Gericht den Deutschen frei - verurteilt aber drei andere Angeklagte wegen Terrorunterstützung. Amnesty International sieht "jegliche rechtsstaatliche Standards" missachtet.

87522136.jpg
02.07.2020 17:04

Prozess gegen Frankreich Urteil spricht Migranten Tausende Euro zu

Drei Asylbewerber klagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen Frankreich wegen "unmenschlicher und entwürdigender" Lebensbedingungen - und bekommen recht. Die Behörden seien ihren Verpflichtungen gegenüber den Klägern nicht nachgekommen, urteilt das Gericht.

120349236.jpg
30.06.2020 16:57

Verheerendes Oxfam-Ranking Edeka ist Schlusslicht bei Menschenrechten

Der Supermarkt-Einkauf gehört zu den alltäglichsten Tätigkeiten. Doch auch an unscheinbaren Produkten hängen Schicksale. Oxfam bewertet Supermärkte nach ihrem Menschenrechts-Engagement. Schlusslicht bleibt ein deutscher Markt - obwohl andere Ketten heute sogar weniger Einsatz zeigen, als noch 2018.

133115333.jpg
25.06.2020 14:52

Aufregung in Moskau US-Botschaft polarisiert mit Gay-Pride-Fahne

In Russland ist es untersagt, vor Kindern gleichgeschlechtliche Liebe zu zeigen. Putin betont, dass es in Russland niemals die Ehe für Alle geben werde. Trotzdem hängt im Gay-Pride-Monat plötzlich eine Regenbogenflagge an der US-Botschaft in Moskau.

133095080.jpg
15.06.2020 23:48

Zwischen zwei Fronten Maas befürwortet Dialog mit USA und China

US-Außenminister Pompeo sieht in China eine Bedrohung für "alle freien Menschen" und ruft die EU zu einem harten Kurs gegen das Land auf. Für die EU ist China jedoch zugleich ein Partner. Außenminister Maas will sich nun um einen Dialog bemühen, in dem es um Handelsfragen und Menschenrechte gehen soll.

131425514.jpg
12.06.2020 10:52

Konto von Aktivisten gesperrt Zoom beugt sich Druck aus China

In der Corona-Pandemie gewinnen Videokonferenzen an Bedeutung - und Anbieter Zoom mehrere Millionen neue Nutzer. Doch das Unternehmen steht wegen Sicherheitsbedenken immer wieder in der Kritik. Gesperrte Konten in China stellen die Firmenpolitik erneut infrage.

132685451.jpg
03.06.2020 12:14

Aussicht auf Briten-Pass Johnson umgarnt Bürger von Hongkong

"Viele Menschen in Hongkong haben Angst, dass ihre Lebensweise - die China versprochen hat aufrechtzuerhalten - bedroht ist." Großbritanniens Premierminister Johnson spricht sich gegen das geplante Sicherheitsgesetz der chinesischen Regierung aus. Er droht mit Gegenmaßnahmen.

f5084400510dd4bd457839d1a4016580.jpg
27.04.2020 00:00

Keine Todesstrafe mehr Saudi-Arabien will Minderjährige verschonen

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman feilt weiter an seinem Image als Reformator. Straftäter, die zum Tatzeitpunkt minderjährig waren, sollen jetzt nicht mehr zum Tode verurteilt werden können. Kurz vorher hatte er das Auspeitschen als Strafe verboten.