Mike Pompeo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mike Pompeo

118660518.jpg
14.05.2019 03:53

"Zurück auf dem Kalender" Pompeo will Merkel-Besuch nachholen

Der sich zuspitzende Iran-Konflikt verhindert einen Besuch von US-Außenminister Pompeo bei Kanzlerin Merkel. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Pompeo kündigte an, das Treffen in Berlin bald nachholen zu wollen. Einen Termin nennt er aber nicht.

Der Flugzeugträger "USS Abraham Lincoln" im Sueskanal vor der Küste von Ägypten.
13.05.2019 13:15

EU-Minister treffen Pompeo London warnt vor ungewolltem Iran-Krieg

Der Atom-Streit mit dem Iran ist ohnehin verfahren, angebliche Sabotageakte gegen Handelsschiffe vor der Golfküste sorgen für noch mehr Spannungen. Der britische Außenminister befürchtet nun, es könnte "aus Versehen" ein Krieg ausbrechen. Sein US-amerikanischer Kollege reist kurzfristig nach Brüssel.

933610833059a6fbe56d90778617b11e.jpg
08.05.2019 16:00

Atomabkommen vor dem Aus Ist die US-Strategie gegen Iran gescheitert?

Seit 2018 erhöht US-Präsident Trump stetig den Druck auf das Regime in Teheran. Dieses reagiert nun und droht mit der Anreicherung von Uran - und der Wiederauflage des Atomprogramms. Trumps Strategie steckt in der Sackgasse, die in eine Katastrophe münden könnte. Von Markus Lippold

RTX6UOVN.jpg
08.05.2019 05:25

"Eskalierende Aktivitäten" Pompeo reist überraschend nach Bagdad

Politik ist schnelllebig. Statt eines Besuchs bei Kanzlerin Merkel in Berlin ist US-Außenminister Pompeo in den Irak geflogen und bereits in Bagdad gelandet. Mit Regierungschef Adel Abdul Mahdi und Präsident Barham Saleh soll es vorallem um die sich verschärfende Konfrontation zwischen den USA und dem Iran gehen.

0c225e896ce35636c099515958d77f08.jpg
07.05.2019 18:24

Neues Reiseziel unbekannt Warum sagte Pompeo die Berlin-Reise ab?

Kurzfristig verschiebt US-Außenminister Pompeo seinen Besuch in Berlin. Wohin er stattdessen reist, ist unbekannt. "Es gibt wohl triftige Gründe", heißt es von der Bundesregierung. Die geänderte Reiseplanung könnte etwa mit geplanten Truppenverlegungen im Mittleren Osten zusammenhängen.

RTR2KB53.jpg
06.05.2019 17:33

Chinesen am Nordpol? USA fürchten Arktis-Ansprüche aus Peking

Beim Treffen des Arktischen Rats schlägt US-Außenminister Pompeo unmissverständliche Töne an. China soll sich seinen Worten zufolge aus der Nordpolarregion heraushalten. Die Arktis, betont Trumps Mann für die Außenpolitik, sei kein "Ort der Gesetzlosigkeit".

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7