Mike Pompeo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mike Pompeo

133467430.jpg
01.07.2020 02:53

Kopfgeld auf US-Soldaten? Pompeo warnt Taliban vor Angriffen

Die Debatte über ein mögliches russisches Kopfgeld für US-Soldaten gewinnt an Fahrt: Die US-Regierung bestreitet nicht, dass es entsprechende Geheimdienstinformationen gibt, betont aber, die Angaben seien nicht verifiziert. Russland dementiert die Berichte, die Taliban ebenso.

133187398.jpg
20.06.2020 18:18

Trump wütet auf Twitter Gericht weist Antrag gegen Bolton-Buch ab

Mit einer einstweiligen Verfügung will US-Präsident Trump die Veröffentlichung des Buchs seines Ex-Beraters Bolton stoppen. Ein Gericht entscheidet nun: Das wäre nicht verhältnismäßig. Wenn es nach Trump ginge, müsste Bolton nun "einen hohen Preis zahlen".

133095080.jpg
15.06.2020 23:48

Zwischen zwei Fronten Maas befürwortet Dialog mit USA und China

US-Außenminister Pompeo sieht in China eine Bedrohung für "alle freien Menschen" und ruft die EU zu einem harten Kurs gegen das Land auf. Für die EU ist China jedoch zugleich ein Partner. Außenminister Maas will sich nun um einen Dialog bemühen, in dem es um Handelsfragen und Menschenrechte gehen soll.

2020-05-27T075748Z_1971882206_RC2VWG9EVZEO_RTRMADP_3_HONGKONG-PROTESTS-LEGISLATION.JPG
27.05.2020 12:19

Polizei riegelt Parlament ab Proteste in Hongkong flammen wieder auf

Trotz Coronakrise treibt es Tausende Hongkonger auf die Straße. Sie fürchten Chinas wachsenden Einfluss. Mit Pfefferspray-Gewehren bewaffnete Polizisten schirmen das Parlament ab. Dort wird über ein Gesetz beraten, dass die chinesische Hymne vor Respektlosigkeit schützen soll.

2020-05-22T080023Z_2092989339_RC2KTG9SSSGL_RTRMADP_3_CHINA-PARLIAMENT-HONGKONG.JPG
22.05.2020 19:20

"Todesstoß für Autonomie" Chinas Hongkong-Gesetz weckt Ängste

Aktivist Joshua Wong bangt um die Hongkonger Demokratie, US-Außenminister Pompeo um die Autonomie der Sonderverwaltungszone. All diese Ängste löst ein Gesetzesentwurf aus, der zur Zeit auf Chinas Volkskongress besprochen wird und für erneute Unruhen sorgen dürfte.

imago0098253591h.jpg
19.05.2020 09:54

Angeblich keine Vergeltung Trump verteidigt Rauswurf internen Ermittlers

Generalinspekteur Linick ist als interner Ermittler der US-Regierung eingesetzt. Dabei ermittelt er nach Angaben der Demokraten auch gegen Außenminister Pompeo und wegen Präsident Trumps "falscher Notstandserklärung". Nun wird Linick entlassen - und die beiden Republikaner bestreiten alle Vorwürfe.

2020-04-29T000000Z_2141044154_RC2FEG9796G6_RTRMADP_3_USA-POMPEO.JPG
06.05.2020 21:03

Doch Zweifel an Labor-These Pompeo relativiert seine China-Äußerungen

In der Frage um die Herkunft des Coronavirus relativiert US-Außenminister Mike Pompeo seine Aussagen bezüglich des Ursprungs: "Wir haben keine Gewissheit, ob es in dem Labor oder anderswo begann". Einen Widerspruch zu seinen am Sonntag getroffenen Aussagen sieht er dabei nicht.