Mike Pompeo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mike Pompeo

129767281.jpg
15.02.2020 11:10

"Tod der Transatlantik-Allianz"? Pompeo: Steinmeier übertreibt extrem

Bundespräsident Steinmeier eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz mit deutlicher Kritik an den USA. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. US-Außenminister Pompeo widerspricht nicht minder deutlich - und verweist auf gemeinsame Erfolge: "Der Westen gewinnt."

68ba74b2ba3d140ee4f97b97a5e5e221.jpg
10.02.2020 15:47

"Wieso sind wir so unfähig?" Ischingers Klage und das große Versagen

Die Bilanz von Topdiplomat Ischinger ist vernichtend. Es gebe "mehr grauenhafte Vorgänge", als man sich eigentlich vorstellen können, sagt er kurz vor der Münchner Sicherheitskonferenz. Er sei "zutiefst aufgewühlt über das Versagen, so weit das Auge reicht". Von Gudula Hörr

118290042.jpg
30.01.2020 17:14

Pompeo über Chinas Staatspartei "Die zentrale Bedrohung unserer Zeit"

Die britische Regierung will Huawei am Ausbau der 5G-Netze im Land beteiligen. In den USA sorgt die Nachricht für Unmut. Laut Washington arbeite der Konzern mit der chinesischen Regierung zusammen. Außenminister Pompeo bezeichnet die Staatspartei der Volksrepublik nun als große Gefahr.

e725ab20a200d15e894f302b93abe8f8.jpg
20.01.2020 23:58

Treffen mit Pompeo USA geben Guaidó Rückendeckung

Seit einem Jahr versucht der junge Parlamentschef Guaidó, Venezuelas Präsidenten Maduro aus dem Amt zu drängen - bislang ohne Erfolg. Jetzt unternimmt er einen neuen Anlauf im Ausland, um den Druck auf seinen Rivalen zu erhöhen. Dabei kann er auf Unterstützung der USA zählen.

9714cf19592587318c4afc5dcef484d6.jpg
20.01.2020 04:46

Reiseverbot ignoriert Guaidó fliegt zu Treffen mit Pompeo

Seit einem Jahr will der selbst ernannte Interimspräsident den sozialistischen Staatschef Maduro aus dem Amt drängen. Der aber klebt fest an seinem Stuhl. Zum Jahrestag geht Guaidó wieder auf Tour: Im Ausland hat er es leichter als daheim.

31c6c6878048e698f679fad3bdf64470.jpg
19.01.2020 14:32

Libyen-Gipfel in Berlin Merkel bittet zu Einzelgesprächen

Vielfältige Interessen treffen auf der Libyen-Konferenz in Berlin aufeinander. Die Staats- und Regierungschefs wollen eine Waffenruhe und einen Friedensplan für das Land erreichen. Kanzlerin Merkel spricht dafür zunächst mit den verfeindeten Akteuren des Landes - einzeln.

d2c5878348088deaec34d90913b42a66.jpg
19.01.2020 06:13

USA für Truppenabzug in Libyen In Berlin beginnt Ringen um Stabilität

Putin, Pompeo, Erdogan - die Libyen-Konferenz ist hochrangig besetzt. Dass sie in Berlin stattfindet ist kein Zufall, Deutschland gilt in dem Konflikt als neutral. Kurz vor Beginn des Gipfels sichert ein wichtiger Unterstützer von General Haftar volle Unterstützung bei der Umsetzung der Konferenzergebnisse zu.

669641655706613eacb6cd1dc6818dda.jpg
10.01.2020 17:34

Flugzeugabsturz bei Teheran Washington gibt Iran die Schuld

Noch dauern die Ermittlungen zur Absturzursache an. Doch schon jetzt gehen die USA und andere Länder davon aus, dass ein ukrainisches Passagierflugzeug im Iran abgeschossen wurde. Als Verantwortlichen benennt Washington die Führung in Teheran.

38235971.jpg
10.01.2020 16:24

Pompeo hält an IS-Einsatz fest Bagdad will Abzug der US-Armee aus Irak

Der Tod des iranischen Top-Generals Soleimani zieht Konsequenzen nach sich: Die Regierung in Bagdad setzt nun den Beschluss des irakischen Parlaments um und verlangt einen Abzug der US-Truppen aus dem Land. Premier Mahdi fordert von US-Außenminister Pompeo einen Abzugsplan. Aber der will bleiben.