Rainer Wendt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rainer Wendt

204282504.jpg
06.11.2021 13:36

Corona-Gefahr an Silvester Polizeigewerkschaften fordern Böllerverbot

2020 bleibt es an Silvester ruhig auf den Straßen - der Verkauf von Böllern und Raketen ist wegen der Corona-Pandemie verboten. Geht es nach den Polizeigewerkschaften, soll es auch dieses Jahr wieder ein Böllerverbot geben. Ganz auf Feuerwerk verzichten sollen die Menschen aber nicht müssen.

imago0106056027h.jpg
01.04.2021 14:37

"Leute werden immer aggressiver" Wendt erwartet gefährliche Polizei-Einsätze

Die Akzeptanz der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie schwinde bei der Bevölkerung, stellt die Deutsche Polizeigewerkschaft fest. Die Stimmung sei zunehmend gereizt, viele nähmen keine Weisungen der Polizei mehr an. Sie rechnet daher an den Ostertagen mit schwierigen und gefährlichen Einsätzen.

134448835.jpg
03.08.2020 17:57

Einsatz "wie aus dem Lehrbuch" Wendt verteidigt Polizei nach Corona-Demo

Bei einer Demonstration in Berlin verstoßen am Wochenende Tausende Menschen gegen Corona-Regeln. Weil die Polizei die Veranstaltung erst Stunden später auflöst, erhält sie Kritik aus der Politik. Nun meldet sich Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, zu Wort und verteidigt seine Kollegen.

131580083.jpg
09.04.2020 08:41

Denunzianten und Lebensretter Soll man Corona-Regelbrecher verpfeifen?

Egoismus und Solidarität prallen im Corona-kriselnden Privatleben mit aller Macht aufeinander. Viele wollen helfen, fühlen sich durch Regelbrecher aber auch schnell selbst ungerecht behandelt. Doch was, wenn Ignoranz Leben gefährdet? Deutschland balanciert zwischen Nazi-Blockwarten und Menschlichkeit.

127212083.jpg
29.11.2019 15:43

Knappes Votum nach Wendt-Affäre Fraktion watscht Minister Stahlknecht ab

Die Idee, den langjährigen Chef der Polizeigewerkschaft, Wendt, in Sachsen-Anhalt zum Staatssekretär zu machen sorgt für Unmut in der CDU. Die Koalitionspartner sind dagegen. Am Ende wird das Vorhaben abgeblasen. Doch die Sache hat für die Regierungschef und Innenminister ein Nachspiel.

87876359.jpg
25.11.2019 20:27

Verfahren gegen Gewerkschafter NRW kürzt Wendt vorübergehend Pension

Die Ernennung des Polizeigewerkschafters Rainer Wendt zum Staatssekretär in Sachsen-Anhalt ist geplatzt - doch der Fall sorgt weiter für Schlagzeilen. Während die politischen Lager noch über die Entscheidung streiten, wird bekannt, dass das Land NRW den Pensionär wegen Dienstverstößen maßregelt.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen