Reichspogromnacht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reichspogromnacht

125453558.jpg
09.11.2019 12:01

"Sehe Parallelen zu 1938" Maßnahmen gegen Judenhass gefordert

Nach dem Angriff eines Rechtsextremisten auf eine Synagoge stellt sich bei der jüdischen Gemeinde in Halle die Frage nach der Sicherheit. Ihr Vorsitzender Privorozki sieht Parallelen zu den Novemberpogromen der Nazis. Die Zukunft seiner Gemeinschaft sei ohne Maßnahmen gegen Antisemitismus offen.

113840125.jpg
26.10.2019 00:32

Wegen Gedenken an Pogromnacht Stadt untersagt Auftritt von Kollegah

In der Nacht vom 9. auf den 10. November brennen im Jahr 1938 zahlreiche jüdische Geschäfte und Synagogen. Seit dem Ende des Nazi-Regimes wird alljährlich an diese verheerende Reichspogromnacht erinnert. Kein guter Zeitpunkt für einen Auftritt des Rappers Kollegah - findet die Stadt Rastatt.

Strache (Mitte) auf dem Wiener-Korporations-Ball der Burschenschaften, der am Auschwitz-Gedenktag stattfand.
30.01.2012 16:23

"Wir sind die neuen Juden" FPÖ-Chef sorgt für Eklat

An die Reichspogromnacht fühlte sich der Chef der österreichischen Rechtspartei FPÖ erinnert, als er einen Burschenschaftsball besucht. Der Grund: Vor dem Gebäude protestieren linke Gruppen gegen die Veranstaltung. Sozialdemokraten und Grünen nennen den Vergleich "ungeheuerlich".

Zerstörte Fenster der Kieler Synagoge aus der Fotosammlung des Stadtarchivs Kiel.
09.11.2008 13:29

Reichspogromnacht Berichte vom 9. November

Es ist 70 Jahre her, dass die Terrorwelle vom November 1938 gegen die Juden ihren Höhepunkt erreicht. Zeitzeugen sagen, dass die Reichspogromnacht den Scheitelpunkt des Wegs zur Endlösung markiert.

  • 1
  • 2