Saarland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Saarland

Landeschef Ulrich verspricht nun doch eine schnellere Entscheidung.
04.09.2009 17:20

Linksbündnis im Saarland? Grüne: Klarheit bis zur Wahl

Die Grünen im Saarland wollen noch vor der Bundestagswahl eine Entscheidung über eine Koalition treffen - zumindest andeuten soll sie sich, verspricht Landeschef Ulrich. Der Grünen-Chef lässt die Basis über ein Bündnis mitbestimmen, dort wird offenbar eine Koalition mit SPD und Linkspartei gewünscht.

Auch für Müller könnte es eng werden, sollte er nicht Ministerpräsident bleiben können.
03.09.2009 16:51

Im Saarland alles offen CDU stellt sich hinter Müller

Nach dem Rücktritt von Thüringens Ministerpräsident Althaus sieht sich die saarländische CDU offenbar gentötigt, ihrem Ministerpräsidenten Müller öffentlich den Rücken zu stärken. Zu welcher Koalition es in dem Bundesland kommt, hängt von den Grünen ab, die sich erst im Okotber entscheiden wollen.

Grünen-Chef Ulrich will die Basis mit in die Koalitionsentscheidung einbinden.
02.09.2009 22:31

Offen bis nach Bundestagswahl Saar-Grüne lassen sich Zeit

Die Grünen im Saarland wollen die Basis an der Entscheidung über eine mögliche Koalition teilhaben lassen und werden sich deshalb wohl erst nach der Bundestagswahl auf ein Bündnis festlegen. Umworben werden sie von allen Seiten.

Angela Merkel soll klarer und leidenschaftlicher im Wahlkampf werden.
31.08.2009 21:40

Merkel und die Bundestagswahl "Mehr Leidenschaft gefordert"

Der Superwahlsonntag ist vorbei. Die CDU muss in Thüringen und im Saarland dramatische Verluste verkraften. Schwarz-Gelb im Bund wird nun zur Zitterpartie. Hoffentlich wird jetzt der Bundestagswahlkampf engagierter. Doch zur Not tut es für Merkel eine Große Koalition auch noch mal, meint die Presse.

Maas (r) oder Müller - wer die Grünen hinter sich weiß, wird wohl Ministerpräsident.
31.08.2009 10:58

Jamaika liegt im Saarland FDP und Grüne bieten sich an

Im Saarland drücken CDU und SPD nach der Landtagswahl bei der Suche nach möglichen Regierungspartnern aufs Tempo. Ob Jamaika-Koalition oder Rot-Rot-Grün das Rennen machen ist jedoch offen. Als "Zünglein an der Waage" könnten sich die Grünen erweisen.

Antreten nach den Wahlen: Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten Althaus, Zillich und Müller.
31.08.2009 06:13

Nach den Wahlschlappen CDU bleibt bei ihrem Kurs

Nach den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland sowie der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen spricht die CDU von einem "bitteren" Wahlergebnis. Dennoch macht CDU-Chefin Merkel deutlich: "Es ist klar, dass wir an der Strategie überhaupt nichts zu ändern haben". Die SPD verspürt trotz der mageren Ergebnisse noch einen "Rückenwind".

Oskar Lafontaine ist im Saarland ein Traumergebnis gelungen.
30.08.2009 22:36

Drei Länder haben gewählt Die "Bunte Republik Deutschland"

Nach einem "schrillen Wahlsonntag" durchdenkt die Presse mögliche Koalitionsoptionen auf Landes-, aber vor allem auch auf Bundesebene. Besonders das gute Ergebnis der Linken im Saarland befeuert die Spekulationen. Und die Stimmen sind sich nahezu einig: "Deutschland wird bunter!".