Sachsen

Nachrichten, Hintergründe, Videos und Bilderserien zum Bundesland Sachsen.

Themenseite: Sachsen

n-tv.de / stepmap.de

125421687.jpg
13.10.2019 18:44

Nach Anschlag in Halle Seehofer empört mit Kritik an "Gamerszene"

Der Attentäter von Halle hatte vor der Tat einen Ablaufplan veröffentlicht, der wie eine verschriftlichte Version eines Computerspiels wirkt. Bundesinnenminister Seehofer sieht deshalb auch in der "Gamerszene" eine Ursache für Anschläge wie den in Sachsen-Anhalt. Seine Kritik trifft auf heftige Gegenwehr.

3fdae51ad3798a74d4713522561b0188.jpg
12.10.2019 17:53

Regierungsbildung in Sachsen Grüne stimmen für Kenia-Gespräche

Wenn es klappt, wird es eine Vernunftehe: Obwohl die Gegensätze vor allem bei den Themen Energie und Umwelt groß sind, ringen sich die Grünen zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD in Sachsen durch. Es wäre die einzig mögliche Koalition ohne die AfD.

Mann schießt in halle um sich.jpg
09.10.2019 19:32

Angriff auf Synagoge gefilmt Neonazi aus Sachsen-Anhalt festgenommen

Die jüdische Gemeinde in Halle entgeht um Haaresbreite einer Katastrophe: Ein bewaffneter Amokschütze scheitert an der Sicherheitstür. Ähnlich wie der Attentäter von Christchurch filmt der 27-jährige Deutsche seine Tat mit einer Helmkamera. Auf dem Clip sind antisemitische Flüche zu hören.

Das Volk will Veränderungen. Teilnehmer der Montagsdemo am 9. Oktober 1989.
09.10.2019 08:23

Heute vor 30 Jahren "Wir sind das Volk" - das Fanal von Leipzig

Die SED-Herrschaft in der DDR gerät nach den Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag zusehends ins Wanken. In Leipzig demonstrieren Zehntausende Menschen für Reformen. Ihnen stehen schwerbewaffnete Sicherheitskräfte gegenüber. Doch die Staatsmacht weicht zurück. Von Wolfram Neidhard

117813999.jpg
05.10.2019 17:38

Gespräche mit CDU und SPD Sachsens Grüne setzen auf "Kenia"-Koalition

Nach drei Sondierungsrunden sind sich die Spitzengremien der sächsischen Grünen einig: Sie wollen mit CDU und SPD in Koalitionsverhandlungen treten. Beschließen soll das ein Parteitag. Über einen möglichen Koalitionsvertrag sollen die Mitglieder später auch abstimmen dürfen.

125197783.jpg
04.10.2019 23:57

Bio-Laden bedroht und beschimpft Hirse-Boykott erzürnt AfD und Anhänger

Ein Leipziger Bio-Laden wirft die Produkte einer Hirsemühle aus dem Sortiment, deren Inhaber der AfD angehört. Die Partei, und demnach der Anbieter, würde sich gegen den "wesentlichsten Grundwert" der Bio-Branche stellen. Seit die AfD das Boykott auf Twitter verbreitet, wird der Ladeninhaber beschimpft und bedroht.

b18424b45a5be7e9ca936b4dedaaa90f.jpg
30.09.2019 19:05

Prozess zu "Revolution Chemnitz" Anklage: Rechte Terrorzelle plante Umsturz

Acht mutmaßliche Rechtsextreme sind vor dem Oberlandesgericht Dresden angeklagt. Laut Staatsanwaltschaft wollten sie Linke, Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund attackieren. Ihr Ziel sei ein "Systemwechsel" gewesen, heißt es. Es ist eines der bedeutendsten Verfahren zum Rechtsterrorismus.

Nazarov traf gleich zwei Mal.
29.09.2019 15:24

Kiel verlässt Abstiegsränge Aue fertigt Dynamo im Sachsen-Derby ab

Die einzigen beiden Ost-Vereine der 2. Fußball-Bundesliga bestreiten am 8. Spieltag ihr Derby: Dynamo Dresden erhält dabei eine heftige Klatsche von Erzgebirge Aue. Holstein Kiel verlässt dank eines Sieges in Fürth die Abstiegsränge und St. Pauli feiert eine kleine Heimspiel-Serie.