Samuel Koch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Samuel Koch

Gottschalk verabschiedet sich von "Wetten, dass..?".
12.02.2011 20:31

Im Sommer ist Schluss mit "Wetten, dass..?" Gottschalk tritt ab

TV-Moderator Thomas Gottschalk zieht Konsequenzen aus dem schweren Unfall von Samuel Koch bei "Wetten, dass..?" im vergangenen Dezember. Es liege seitdem "ein Schatten auf der Sendung", erklärt der 60-Jährige zu Beginn der Jubiläumsshow zum 30. Geburtstag. Er werde deswegen im Sommer die Moderation abgeben.

Schluss nach 145 Shows? Gottschalk moderiert "Wetten, dass..?" seit 1987.
12.02.2011 12:44

Bleibt er oder geht er? Gottschalk kündigt Erklärung an

Es könnte das letzte Mal "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk sein. Der Moderator will heute Abend erklären, ob er nach dem Unfall von Samuel Koch weitermacht. Was er sagen wird, bleibt vorerst sein Geheimnis. "Das ist eine Angelegenheit zwischen mir und dem Publikum."

Samuel Koch während einer Probe zur Show, bei der er verunglückte.
10.02.2011 15:02

"Wette war machbar" Trainer: Samuel mental nicht da

War es eine Frage der Konzentration? Für Samuel Kochs Trainer scheint der Unfall seines Schützlings während einer "Wetten, dass...?"-Sendung ein mentales Problem gewesen zu sein. Die Wette selbst sei eigentlich "kein großes Problem" gewesen. In der konkreten Situation habe sich Koch jedoch verändert.

Koch bei seinem verhängnisvollen Sprung.
26.01.2011 12:11

"Wetten, dass...?"-Unfall Koch machte "Bewegungsfehler"

Bei dem Unfall von Samuel Koch bei "Wetten, dass..?" handelt es sich "um eine Verkettung von unglücklichen Umständen". Dies ergibt ein wissenschaftliches Gutachten. Allerdings sei die Unfallursache "eindeutig auf einen Bewegungsfehler des Kandidaten" zurückzuführen, heißt es weiter. Das ZDF weist jede Schuld von sich.

Koch bei seinem verhängnisvollen Sprung.
22.01.2011 14:28

Kochs Sturz bei "Wetten, dass ...?" Niemand war schuld

Bei dem schweren Sturz von Samuel Koch bei "Wetten, dass ...?" sind alle Sicherheitsmaßnahmen beachtet worden. Niemand löste den Unfall durch ein Fehlverhalten aus. Es war einfach ein Unglück, ergibt die Untersuchung des Falls.

Samuel Koch während einer Probe zur Show, bei der er stürzte.
19.01.2011 16:03

"Wetten, dass..?"-Kandidat Samuel Atmung und Fühlen besser

Noch ist unklar, welche Folgeschäden "Wetten, dass..."-Kandidat Samuel Koch nach seinem schweren Sturz zurückbehalten wird. Sein Vater gibt immer wieder kleine Zeichen der Hoffnung an die, die mit der Familie bangen. Nun berichtet er, seinem Sohn gehe es langsam besser. Zu Details will er sich jedoch nicht äußern.

"Auch Samuel weiß, dass er wieder glücklich wird", so Vater Christoph.
06.01.2011 12:16

"Wetten, dass..?"-Kandidat Samuel erholt sich nur langsam

Der schwer verunglückte Wetten, dass..?-Kandidat Samuel Koch macht nur langsam Genesungsfortschritte. Dies hält sein Vater in einer schriftlichen Stellungnahme fest. Und trotzdem äußert er sich optimistisch, was die Zukunft seines Sohnes angeht.

"Top, die Wette gilt": Thomas Gottschalk.
04.01.2011 14:44

"Wetten, dass..?" Thomas Gottschalk bleibt

Thomas Gottschalk bleibt - zumindest vorerst - Moderator von "Wetten, dass..?". Sein Management bestätigt, dass er durch die nächste Ausgabe der Unterhaltungsshow führen wird. Unterdessen verteidigt die Mutter des in der vergangenen Wettsendung schwer verletzten Samuel Koch den Moderator: "Gottschalk trifft keinerlei Schuld."

Samuel Koch verletzte sich am 4. Dezember bei "Wetten, dass..?".
13.12.2010 16:15

"Er wird nie mehr normal laufen" Samuel Koch bleibt gehbehindert

Mehr als eine Woche nach seinem Unfall bei "Wetten, dass..?" haben die Ärzte keine Hoffnung, dass Samuel Koch jemals wieder normal laufen wird. Allerdings sei derzeit keine definitive Prognose möglich, sagen die Mediziner. Der 23-Jährige sei bei Bewusstsein, die Verletzung sei aber eine schwere Belastung für die ganze Persönlichkeit, heißt es weiter.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen