Sexueller Missbrauch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sexueller Missbrauch

09.02.2010 18:51

Missbrauch an Jesuitenschulen Zwölf Fälle am Aloisius-Kolleg

Am Bonner Aloisius-Kolleg des Jesuitenordens sind bis zum Dienstag zwölf Fälle sexuellen Missbrauchs von Schülern durch Lehrer bekannt geworden. In einem Fall hat das Kolleg nach Angaben von Sprecher Robert Wittbrodt die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

Papst Benedikt XVI. bedauert - mehr noch nicht.
08.02.2010 16:27

Pädophile Pater Papst verurteilt Missbrauch

Der sexuelle Missbrauch von Kindern in Einrichtungen der katholischen Kirche setzt den Pontifex zunehmend unter Handlungsdruck. Zunächst bleibt dem Papst jedoch nichts anderes, als die Vorfälle zu bedauern. Am Berliner Canisius-Kolleg laufen unterdessen Security-Leute auf.

06.02.2010 11:22

Mehr Missbrauchsfälle als angenommen Katholische Kirche im Zwielicht

Immer neue Enthüllungen werfen ein dunkles Licht auf die katholische Kirche. Laut eines Medienberichts sind in den vergangenen 15 Jahren mindestens 100 Mitarbeiter der Kirche in Missbrauchsverdacht geraten. Nur wenige wurden dafür rechtlich belangt. Mittlerweile fordern einige Geistliche einen neuen Umgang mit sexuellem Missbrauch.

Das Canisius-Kolleg in Berlin.
31.01.2010 10:52

Missbrauch am Canisius-Kolleg Weitere Opfer in St. Blasien?

Im Skandal um den jahrelangen sexuellen Missbrauch von Schülern am Berliner Canisius-Kolleg bestätigt einer der beschuldigten Priester die Vorwürfe. Der nun in Chile lebende 65-Jährige soll sich im Januar in einem Brief an die Opfer gewandt und Reue gezeigt haben. Derweil gibt es Hinweise, dass eine weitere Schule betroffen ist.

Der Rektor des Canisius-Kollegs, Pater Klaus Mertes.
30.01.2010 12:12

Weiterer Missbrauchsfall in Berlin Canisius-Priester gesteht

Im Skandal um den jahrelangen sexuellen Missbrauch von Schülern am Berliner Canisius-Kolleg bestätigt einer der beschuldigten Priester die Vorwürfe. Der frühere Sportlehrer und Jesuitenpater Wolfgang S. schreibt an seine Opfer, er habe "jahrelang Kinder und Jugendliche unter pseudopädagogischen Vorwänden missbraucht und misshandelt".

Das Opfer reagierte erleichtert.
30.12.2009 21:16

Wegen sexuellen Missbrauchs Acht Jahre Haft für Ex-Erzbischof

Fast 18 Jahre ist es her, dass Edgardo Storni einen angehenden Priester missbraucht haben soll. Jetzt wird ein ehemaliger katholischer Erzbischof in Argentinien schuldig gesprochen. Acht Jahre soll der 73-Jährige in Haft – zu Hause. Die Verteidigung geht in die Berufung.

Die saudischen Gerichte sind für ihre drakonischen Strafen bekannt.
07.12.2009 11:49

Hinrichtung in Saudi-Arabien Kinderschänder enthauptet

Er selbst war erst 21 Jahre alt, aber seine Opfer waren noch viel jünger: Wegen des sexuellen Missbrauchs an fünf Jungen zwischen drei und sieben Jahren wurde der Täter vor einigen Wochen verurteilt. Jetzt wurde der Mann geköpft und dann in aller Öffentlichkeit ans Kreuz genagelt.