US-Außenpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema US-Außenpolitik

126418390.jpg
07.11.2019 20:57

Berlin ist "großartiger Partner" Pompeo schlägt versöhnliche Töne an

In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Verstimmungen zwischen Berlin und Washington. Doch bei seinem Besuch in Leipzig lässt US-Chefdiplomat Pompeo die deutsch-amerikanischen Beziehungen hochleben. Die Prinzipien und Sorgen beider Länder seien gleich - nur der Ansatz variiere gelegentlich.

annewill-20191020-001.jpg
21.10.2019 01:33

"Anne Will" zu Türkei-Einmarsch Nebenan brennt es und Europa schaut weg

Trump irrlichtert ahnungslos durch den Nahen Osten und die Türkei kann folgenlos einen völkerrechtswidrigen Krieg gegen die Kurden führen. Die EU-Außenpolitik ist ein Totalausfall, stellt die Runde um "Anne Will" fest. Denn selbst die beste Lösung wäre noch ein Sieg für Erdogan. Von Sebastian Huld

imago94186894h.jpg
18.10.2019 09:16

Kurden sind die großen Verlierer Die Waffenruhe von Ankara ist eine Farce

Die Waffenruhe, die US-Vizepräsident Pence in Ankara vermittelt hat, ist im Grunde eine Farce. Erdogan bekommt, was er will. Trump unterstreicht, dass er ein außenpolitischer Dilettant ist. Die Kurden sind der große Verlierer und Putin am Ende wahrscheinlich der große Gewinner. Ein Kommentar von Dirk Emmerich

imago93732207h.jpg
28.09.2019 18:41

"Ihr Flugzeug ist viel besser" Wie sich Selenskyj bei Trump anbiederte

Der ukrainische Präsident Selenskyj ist bekannt als ehemaliger Komiker. Nun gerät er ungewollt in den Strudel eines Skandals, der die USA mitreißt. Im Telefonat mit US-Präsident Trump macht er dabei keine gute Figur - und schadet der Außenpolitik seines Landes. Von Denis Trubetskoy, Kiew

db34d2f0936aa1c6256bc4e41dbdd13a.jpg
30.07.2019 18:39

Militäreinsatz am Golf US-Anfrage stößt in Berlin auf Ablehnung

Die USA planen einen Militärmission in der Straße von Hormus. Auch Deutschland soll sich daran beteiligen, fordert Washington. Doch dagegen regt sich parteiübergreifend Widerstand. Der außenpolitische Sprecher der SPD warnt sogar vor einem "Krieg mit dem Iran".

1550055d8f59eb6000a75a48141358a1.jpg
27.06.2019 07:30

TV-Duell der US-Demokraten Warren punktet, O'Rourke enttäuscht

Der US-Wahlkampf ist eröffnet: Zwei Stunden lang streiten die ersten zehn der mehr als zwanzig Bewerber der Demokraten darüber, wer am besten geeignet ist, Trump 2020 zu schlagen. Klar ist: Pläne gibt es genug. Doch reicht das Stehvermögen, um den Amtsinhaber abzulösen? Von Peter Kloeppel, Miami

d937fb0b94f57ac89a38f6113f83f972.jpg
16.06.2019 18:43

Eine Geste der Dankbarkeit Israel benennt Siedlung nach Trump

Im März erkennt US-Präsident Trump die Golanhöhen als Staatsgebiet Israels an. Damit vollzieht er eine Kehrtwende in der US-Außenpolitik und erfüllt Netanjahu einen lang gehegten Wunsch. Nun bedankt sich der israelische Ministerpräsident mit einer besonderen Geste.