Verhandlungen über Griechenland-Krise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verhandlungen über Griechenland-Krise

Thema: Verhandlungen über Griechenland-Krise

REUTERS

56874820.jpg
08.07.2015 10:17

Kritikos zur Krise in Griechenland "Syriza setzt die alte Klientelpolitik fort"

Alexander Kritikos vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung sieht keinen Unterschied zwischen der aktuellen Regierung in Griechenland und ihren Vorgängern. Dennoch habe auch die Troika eine Verantwortung für die Fehler der letzten Jahre.

Angela Merkel hat sich in der Schuldenkrise in die größte Klemme ihrer Kanzlerschaft manövriert.
07.07.2015 17:23

EU-Sondergipfel zu Griechenland Was nun, Frau Merkel?

Mit ihrem Zaudern hat Angela Merkel sich das größte Dilemma ihrer Kanzlerschaft eingebrockt: Riskiert sie den großen Wurf? Oder macht sie den großen Schritt zurück - und drängt die Griechen aus dem Euro? Ein Kommentar von Hannes Vogel

Regeln zu Ela nicht sonderlich klar.
07.07.2015 17:19

Hellas-Nothilfen EZB steht auf immer dünnerem Eis

Die griechischen Banken seien bereits insolvent, meinen Kritiker. Sie sehen die Ela-Kredite der EZB sehr kritisch. Die EZB selbst räumt ein, dass mit der Vergabe der Nothilfen besondere Gefahren verbunden sind.

Österreichs Notenbankchef Ewald Nowotny will die EZB-Nothilfen für Griechenlands Banken am 20. Juli einstellen.
07.07.2015 13:50

Nowotny stellt Athen Ultimatum "EZB muss den Geldhahn zudrehen"

Erstmals spricht ein Notenbanker Klartext: In zwei Wochen müsse die EZB ihre Nothilfen für griechische Banken einstellen, fordert Österreichs Zentralbankchef Nowotny - das würde den Grexit bedeuten. Ein Notfallplan wird bereits diskutiert. Von Hannes Vogel

3qfx3455.jpg179429700263906804.jpg
07.07.2015 13:50

"Grexit ist in aller Munde" Der Gipfel der Neinsager

Nach dem "Όχι" aus Griechenland schalten nun auch die Staats- und Regierungschefs der Eurozone auf stur. Allerdings hat Griechenlands Ministerpräsident Tsipras noch zwei Trümpfe in der Hinterhand. Von Eric Bonse, Brüssel

Die guten ins Töpfen, die schlechten ins Kröpfchen? Kann man drüber nachdenken, findet Manuel Valls.
07.07.2015 12:05

Neuer Wind in der Krisendiskussion? Das Tabu "Umschuldung" wackelt

Eine Umschuldung für Griechenland? Das war bisher keine Option für die Geldgeber selbst wenn sich jemand dafür Gliedmaßen abhacken würde. Nun kommen aber aus Frankreich neue Töne. Kriegt Athen seine Forderung doch durch?