Verhandlungen über Griechenland-Krise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verhandlungen über Griechenland-Krise

Thema: Verhandlungen über Griechenland-Krise

REUTERS

16.02.2012 08:22

Gewinnmitnahmen in Japan Nikkei schließt schwächer

Die asiatischen Börsen gehen im Minus aus dem Handel. Als ein Grund gilt einmal mehr die Hängepartie bei den Verhandlungen über Milliardenkredite für das von einer Staatspleite bedrohte Griechenland.

08.02.2012 22:25

Es fehlt der "Big Bang" Wall Street verwaltet

Die Bewegung bei den Griechenland-Verhandlungen wird an den US-Börsen honoriert. Dennoh bleiben die Anleger weiter zurückhaltend. Das schlägt sich im Dow nieder, der aber sein Mehrjahreshoch behupten kann.

RTXWVQ9.jpg
08.02.2012 13:25

Anleger glauben an Athen-Einigung Euro präsentiert sich stabil

Hoffnungen auf ein erfolgreiches Ende der Griechenland-Verhandlungen bestimmen die Handel an den Devisenmärkten. Der Euro verteidigt seine starken Gewinne des Vortages und pirscht sich zeitweise an die Marke von 1,33 US-Dollar heran. Auch Gerüchte über Zugeständnisse der EZB beflügeln.

Warten auf weißen Rauch in Athen.
07.02.2012 17:39

Ermutigendes aus Griechenland Dax-Endspurt reicht nicht ganz

Griechenland ist das weiter dominierende Thema am deutschen Aktienmarkt. Die sich hinziehenden Verhandlungen strapazieren die Nerven der Anleger. Allerdings gibt es aus Athen Signale, die optimistisch stimmen und für einen Abbau der Verluste sorgen.

07.02.2012 15:16

Brent-Ölpreis steigt Bald wieder Run auf Gold?

Die weiter schwelende europäische Schuldenkrise könnte Gold wieder teurer werden lassen. Noch hat der Prozess nicht eingesetzt. Die Anleger warten mit Spannung auf den Ausgang der Verhandlungen mit Griechenland.

2012-02-01T135729Z_01_AD17_RTRMDNP_3_DBOERSE-NYSE-EU.JPG3180998947649509166.jpg
06.02.2012 17:40

Bremse Griechenland Dax quält sich durch den Tag

Griechenland sorgt wieder einmal für Verunsicherung am deutschen Aktienmarkt. Hinsichtlich der Verhandlungen ist Athen ist die Kuh noch immer nicht vom Eis. Die Börsianer sind deshalb zunehmend genervt und halten sich merklich zurück.

Euro-Gruppenchef Juncker verliert die Geduld
05.02.2012 10:18

Deutsche sagen "Adio!" Juncker droht Griechenland

Die Zukunft Griechenlands ist nach wie vor offen, seit Wochen ziehen sich die Verhandlungen hin. Eurogruppen-Chef Jean Claude Juncker platzt jetzt der Kragen, er droht mit einem Ende der Finanzhilfen. Hierzulande spricht sich die Mehrheit der Deutschen für einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone aus.

Blindflug in eine ungewisse Zukunft: Wenn die Eurozone zerbricht, wird die Lage auch für die Hedgefonds unberechenbar.
04.02.2012 06:00

Was, wenn Europa scheitert? Die Euro-Angst der Hedgefonds

Der Fall Griechenland bleibt ungelöst: Die Verhandlungen in Athen ziehen sich auf beunruhigende Art und Weise in die Länge. Niemand weiß, was passiert, wenn es am Ende doch zur Staatspleite kommt. Fondsmanager spielen alte Szenarien mit D-Mark oder Drachme durch. Ihr Ergebnis fällt ernüchternd aus: Das Risiko ist auch für sie nicht kalkulierbar.

32641630.jpg9059800008570652541.jpg
02.02.2012 17:35

1,32 Dollar nicht geknackt Euro schwächelt

Die zähen Verhandlungen über einen Schuldenschnitt in Griechenland drücken auf den Euro. Damit gibt er einen Teil seiner kräftigen Vortagesgewinne wieder ab und scheitert damit am Sprung über die Marke von 1,32 US-Dollar.

Wieder mal ist das Sorgenkind Griechenland im Mittelpunkt.
30.01.2012 17:45

Sorgen um Portugal Euro sinkt deutlich

Der Euro rutscht wieder unter die Marke von 1,32 Dollar. Dass die Verhandlungen über einen Schuldenschnitt für Griechenland nicht weiterkämen, belaste den Markt ungemein, sagen Marktbeobachter. Hinzu kämen neue Sorgen um Portugal.