Waffen-SS

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Waffen-SS

Faber lebt seit Jahren unbehelligt in Ingolstadt.
11.05.2011 16:32

Hitler verhindert Auslieferung SS-Mann bleibt in Deutschland

Der in den Niederlanden wegen Kriegsverbrechen verurteilte frühere Waffen-SS-Angehörige Klaas Carel Faber wird von der Bundesrepublik nicht ausgeliefert. Der Mann ist per Hitler-Beschluss Deutscher. Damit kann er nur ausgeliefert werden, wenn er zustimmt.

Iott will einen Sitz im Repräsentantenhaus des  US-Kongresses.
10.10.2010 17:53

Empörung in USA Kongress-Kandidat als Nazi

Der republikanische Kandidat bei den US-Kongresswahlen Iott tritt ab und zu als Soldat der Waffen-SS in Erscheinung. Kritik bügelt der von den Demokraten als "Nazi-Enthusiast" bezeichnete 59-Jährige ab: Dass er Kriegsszenen nachspiele, solle schließlich eine abschreckende Wirkung haben.

Im Oktober feierte Grass seinen 80. Geburtstag
24.11.2007 14:07

Freiwillig bei der Waffen-SS? Grass klagt gegen Verlag

"Günter Grass bekannte", so heißt es in der fraglichen Biografie, "sich als Siebzehnjähriger freiwillig zur Waffen-SS gemeldet zu haben." Der Nobelpreisträger hat nun wegen des Satzes beim Landgericht Berlin eine Unterlassungsklage gegen die Verlagsgruppe Random House eingereicht.

26.12.2006 14:28

Ernst-Toller-Preis 2007 Gute Nachricht für Grass

Nach den unerquicklichen Diskussionen um seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS gibt es nun wieder eine gute Nachricht für Grass: Der Literaturnobelpreisträger erhält den Ernst-Toller-Preis.

14.08.2006 15:39

"Beim Häuten der Zwiebel" Grass über Grass

PEN-Präsident Strasser nimmt Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass in der Diskussion um dessen Mitgliedschaft bei der Waffen-SS in Schutz. Die teilweise heftige Kritik an Grass hält er für "fürchterlich überzogen".

  • 1
  • ...
  • 3
  • 4