Waffenlieferung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Waffenlieferung

119679782.jpg
26.04.2019 21:13

Internationale Regulierung Trump will aus UN-Waffenpakt aussteigen

Der Vertrag über den Waffenhandel der Vereinten Nationen soll Waffenlieferungen über Grenzen hinweg regulieren und prüfen, ob Menschenrechte verletzt werden können. Trump will die Zustimmung der USA dazu nun zurückziehen - weil andere Länder auch nicht mitmachen.

a74d936da1cb5da362bd9c71544b12cf.jpg
21.02.2019 09:57

5000 Sturmgewehre für Mexiko Heckler & Koch muss Millionen zahlen

Urteil im H&K-Prozess um Waffenexporte in Krisengebiete: Das Landgericht Stuttgart verhängt wegen eines Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz Bewährungsstrafen gegen Ex-Mitarbeiter von Heckler & Koch. Der G36-Hersteller kommt mit einem Bußgeld davon.

RTS2397I.jpg
17.01.2019 07:49

Waffenlobby beklagt Trend Zahl deutscher Rüstungsexporte bricht ein

Das Geschäft läuft für deutsche Waffenschmieden weiter nicht nach Wunsch. Im dritten Jahr in Folge sinkt die Zahl der Ausfuhrgenehmigungen - wie jüngst für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Die Industrie hat den Schuldigen für ihre Misere bereits ausgemacht.

108590043.jpg
26.10.2018 07:00

"Für Werte einstehen" Grüne verlangen Rüstungsexportgesetz

Laut Koalitionsvertrag sollten Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien eigentlich verboten sein. Dennoch ist das Königreich ein beliebter Kunde deutscher Rüstungsunternehmen. Die Grünen rufen die Bundesregierung daher zu einem Kurswechsel auf.

109378551.jpg
21.09.2018 20:26

Schelte von Pazifisten Aktionäre löchern Heckler & Koch

Normalerweise wird Außenstehenden kein Blick hinter die Kulissen von Heckler & Koch gewährt. Doch bei der Hauptversammlung der Aktionäre hat der Waffenhändler keine andere Wahl. Diese Plattform nutzen Friedensaktivisten geschickt aus.