Mordfall Walter Lübcke

Der Kasseler Regierungspräsident Lübcke wird in der Nacht zum 2. Juni 2019 auf der Terrasse seines Wohnhauses erschossen worden. Der 45-jährige Stephan E. gilt als dringend tatverdächtig. Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen und stuft die Tat als "politisches Attentat" ein.

Thema: Mordfall Walter Lübcke

picture alliance/dpa

137393697.jpg
16.11.2020 15:10

"Ich will die volle Wahrheit" Lübcke-Witwe sagt aus - Angeklagter weint

Mehr als ein Jahr ist seit dem Mord an Walter Lübcke vergangen. Doch dessen Familie wartet noch immer auf eine Antwort darauf, warum der CDU-Politiker sterben musste. Vor Gericht gibt Irmgard Braun-Lübcke dem Angeklagten deutlich zu verstehen, wie wichtig ihr eine Aufklärung der Geschehnisse ist.

136868137.jpg
10.11.2020 22:26

Videobeweis vor Gericht Mordopfer Lübcke schon 2017 ausgespäht

Stephan Ernst soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke im Juni 2019 erschossen haben. Bereits zwei Jahre zuvor hat er ihm nachspioniert. Aufnahmen zeigen das Auto der Lübckes. Laut Anklage näherte sich Ernst der Familie nicht nur mit der Kamera.

imago0104535114h.jpg
29.10.2020 18:58

"Ich dachte, ich sterbe" Erstes Opfer im Lübcke-Prozess schildert Tat

Er kam nach Deutschland, um Schutz vor dem Krieg in seiner Heimat zu finden: Der Iraker Ahmed I. ist das wohl erste Opfer des mutmaßlichen Lübcke-Mörders. Vor Gericht beschreibt er den hinterhältigen Messerangriff auf, der sein "Leben zerstört" habe. Seine Angaben zum Täter sind allerdings widersprüchlich.

imago0100629041h.jpg
13.07.2020 10:53

Dutzende Verdächtige ermittelt Internet-Hetze gegen Lübcke hat Folgen

In sozialen Medien attackierten zahlreiche Nutzer den damaligen Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke und forderten zu Straftaten gegen ihn auf. Im Juni 2019 wurde er erschossen. Nun wird gegen Dutzende Beschuldigte ermittelt. Ihr Verhalten sei nicht hinnehmbar, sagt Hessens Justizministerin.

133188493.jpg
18.06.2020 16:18

"Aus eigenem Antrieb gemacht" Gericht zeigt Ernsts Geständnis-Video

Am zweiten Prozesstag um den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke zeigt die Anklage das Geständnis-Video des Hauptverdächtigen. Darin schildert Ernst, wie er sich rechtsradikalisiert hat. Seine Verteidigung kritisiert die "nicht rechtmäßige" Verwendung der Aufnahme.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7