Weimar

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Weimar

Wird von der "harten Kern" (Nina Proll) verhört: Kommissar Lessing (Christian Ulmen)
22.09.2019 21:45

Lessing, der Mörder? Der Weimarer "Tatort" im Schnellcheck

In Weimar wird ein Schrottplatzbesitzer ermordet, die Tatwaffe gehört Kommissar Lessing. Während Kollegin Dorn versucht, die Unschuld ihres Ehemanns zu beweisen, macht ihnen eine interne Ermittlerin das Leben schwer. Und die Zuschauer dürfen sich freuen. Von Julian Vetten

Ganz ohne Klamauk geht's eben doch nicht: Lessing und Dorn auf dem Weg zum Showdown.
21.09.2019 14:50

Feinsinniger "Tatort" aus Weimar Zurück zu den Wurzeln

In den vergangenen Episoden versuchte der MDR angesichts schwindender Quoten fast schon verzweifelt, die Münsteraner Klamauk-Kommissare zu kopieren. Aber das Original bleibt das Original - und das scheinen sie nun auch in Weimar verstanden zu haben. Von Julian Vetten

120912543.jpg
30.08.2019 19:08

In Polizeizelle ausgenüchtert AfD-Stadtrat feuert um sich

Vor einem Weimarer Supermarkt versammeln sich mehrere Menschen. Sie haben einen Schäferhund dabei. Ein Mann schießt mit einer Schreckschusswaffe. Als die Polizei kommt, eskaliert die Situation. Es stellt sich heraus: Der Hauptbeschuldigte vertritt die AfD im Stadtrat.

117669402.jpg
27.02.2019 19:38

"Doppelnamen sind doppelscheiße" Wirbel um Karnevals-Witz erreicht WDR

Sind Doppelnamen-Witze lustig? Ein Kölner Karnevalist lästert über "Kramp-Karrenbauer", da stürmt Gabriele Möller-Hasenbeck auf die Bühne und protestiert. Die Szene macht die Frau aus Weimar berühmt. Aus Köln erreichen sie Hass-Botschaften. Der WDR will den Zwischenruf rausschneiden.

110551847.jpg
23.10.2018 10:50

Mordprozess in Gera Täter steht nach 27 Jahren vor Gericht

Anfang der 90er Jahre verschwindet die zehnjährige Stephanie aus Weimar spurlos. Tage später wird ihre Leiche unterhalb einer Autobahnbrücke entdeckt. Es dauert 27 Jahre, bis die Spuren zu einem Verdächtigen aus Berlin führen.

Kommen auch mit aufmüpfigen Kartoffelbauern klar: Dorn (Nora Tschirner, l.) und Lessing (Christian Ulmen)
26.08.2018 21:51

Es lebe der Kloß Der Weimarer "Tatort" im Schnellcheck

Wenn der Besitzer einer Kloßfabrik bei minus 196 Grad schockgefrostet und anschließend granuliert wird, ist das ein Fall für Dorn und Lessing: Die Weimarer Kommissare ermitteln mal wieder im kulinarischen Milieu. Von Julian Vetten

Fahren auf dem Traktor eines Tatverdächtigen mit: Lessing (Christian Ulmen, l.) und Dorn (Nora Tschirner)
25.08.2018 16:27

Weimarer Kartoffel-"Tatort" Ein Hoch auf den Kloß

Das Debüt des Thüringer "Tatorts" war eine tiefe Verbeugung vor einem kulinarischen Heiligtum des Landes: der Bratwurst. Fünf Jahre später müssen Christian Ulmen und Nora Tschirner den Mord am Hersteller einer ähnlich heiligen Speise aufklären. Von Julian Vetten

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7