Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Britische Wirtschaft droht in Rezession zu rutschen

Auch wenn ein No-Deal-Brexit wieder etwas unwahrscheinlicher scheint - der britischen Wirtschaft ging es schon mal besser. Derzeit bewegt sie sich auf eine Rezession zu. Die Geschäfte des dominierenden Dienstleistungssektors liefen im August so schlecht wie seit über drei Jahren nicht mehr, wie das Institut IHS Markit mitteilte.

Der Einkaufsmanagerindex fiel überraschend deutlich um 0,8 auf 50,6 Punkte. Er liegt damit nur noch knapp über der Wachstumsschwelle von 50, die von der Industrie bereits seit Monaten unterschritten wird.

Nachdem sowohl die Industrie als auch das Baugewerbe im August in einem tiefen Abschwung stecken, erhöht das Fehlen eines signifikanten Wachstums im Dienstleistungssektor die Wahrscheinlichkeit, dass die britische Wirtschaft in die Rezession abrutscht", sagte Markit-Chefvolkswirt Chris Williamson. Während der aktuelle Abschwung insgesamt nur leicht ausfalle, könne sich die Flaute mit dem beginnenden Herbst verschärfen.

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de