Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Finanzdienstleister-Aktie verliert massiv

Für die Aktie von Close Brothers ist es an der Londoner Börse um sieben Prozent nach unten gegangen. Der Finanzdienstleister hat für sein am 31. Juli endendes Geschäftsjahr einen durch höhere Kosten geminderten Gewinn bekanntgegeben. Für die Analysten der UBS ist der Betriebsgewinn fünf Prozent unterhalb ihrer Schätzung ausgefallen. Die Wertberichtigungen lägen dagegen darüber, während die Kreditqualität gut bleibe.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen