Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag LVMH resistenter gegen Coronavirus als erwartet?

LVMH
LVMH 683,00

LVMH ziehen um 0,4 Prozent an. Das US-Analysehaus Bernstein Research spricht mit Blick auf das vierte Quartal des Luxusgüter-Konzerns von starken Zahlen, die sich weitgehend im Rahmen der Erwartungen bewegten. Mit einem Gewinn von 7,17 Milliarden Euro wurde der Factset-Konsens von 7,32 Milliarden zwar nicht ganz erreicht.

Positiv kommt bei den Anlegern aber an, dass sich LVMH recht zuversichtlich zu den erwarteten wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs in China geäußert hat. Der Luxusgüterkonzern ist wegen der hohen Wachstumsraten des chinesischen Markts stark von diesem abhängig, der Kurs hat in den vergangenen Handelstagen zeitweise stark unter dem Coronavirus gelitten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.