Frühchen von Keimen befallen: Wiesbadener Klinik kämpft mit eklatanten Missständen

17.01.16 – 01:15 min

Neun Frühchen fangen sich in einer Wiesbadener Klinik gefährliche MRSA-Keime ein. Auch wenn die Babys nicht erkranken, ist der Vorfall besorgniserregend und nicht überraschend. Denn in eben jener Klinik deckte ein Team um den Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff erst kurz zuvor eklatante Hygieneprobleme auf.

Videos meistgesehen
Weitere Videos