Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 09. Oktober 2014
  • Datenschutz

    Hacker greifen Großbanken an

    In den USA sind offenbar mehrere Großbanken und andere Finanzinstitutionen Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Aus Ermittlerkreisen hieß es, dass neben der Großbank JP Morgan Chase auch die Bank Citigroup, die Regions Financial Corp, der Finanzdienstleister ADP und das Broker-Unternehmen E-Trade angegriffen worden seien. Über die Urheber des Angriffs gab es zunächst keine Erkenntnisse. JP Morgan Chase hatte in der vergangenen Woche mitgeteilt, dass dutzende Millionen an Konten betroffen seien. Die Hacker kamen demnach vor allem an Namen und Adressen von Kunden heran. Ersten Spekulationen zufolge könnten die Angriffe von Russland ausgehen und eine Reaktion auf die Sanktionsbeschlüsse im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise sein. (AFP)

    +
  • Mittwoch, 27. Juli 2016
  • Fusionen
    Milliardenübernahme in Chipbranche

    In der Chipbranche kommt es zu der nächsten Großübernahme. Der US-Konzern Analog Devices kündigte den Kauf des heimischen Konkurrenten Linear Technology für rund 14,8 Milliarden Dollar an. Das Unternehmen wolle so sein Geschäft mit Halbleitern ausbauen, die analoge in digitale Signale umwandeln. Die Technik ist etwa für Smartphones und andere Geräten mit Verbindung zum Internet wichtig. Linear gilt schon seit längerem wegen seiner lukrativen Geschäfte als attraktiver Übernahmekandidat. Analog Devices ist der Deal ein Aufschlag von 24 Prozent auf den Linear-Schlusskurs von Montag wert. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen