Unterhaltung

Hoppla, sie hat es wieder getan Bar Refaeli ist erneut Mutter

imago93177922h.jpg

Hat am Dienstagmorgen entbunden: Bar Refaeli.

(Foto: imago images / ZUMA Press)

Vor ein paar Jahren wurde sie zur "schönsten Frau der Welt" gekürt. Doch auch heute noch gehört Bar Refaeli zur Supermodel-Riege. Nun darf sie sich ein drittes Mal über Nachwuchs freuen. Sie hat ihren ersten Sohn zur Welt gebracht.

Supermodel Bar Refaeli ist zum dritten Mal Mutter geworden. Die gebürtige Israelin brachte am Dienstagmorgen einen Sohn zur Welt. Dies bestätigte eine Sprecherin des Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv gegenüber der "Bild"-Zeitung.

*Datenschutz

Vater des Kindes ist der israelische Geschäftsmann Adi Ezra, mit dem die 34-Jährige seit 2015 verheiratet ist. Im Juni 2019 hatte das Model mit den Worten "OOPS I did it again" ("Hoppla, ich habe es wieder getan") in einem Video auf Instagram bekannt gegeben, erneut schwanger zu sein.

Seither ließ Refaeli ihre Fans regelmäßig an ihrer Schwangerschaft teilhaben. In den vergangenen Monaten veröffentlichte sie immer wieder Fotos, die ihren größer werdenden Babybauch dokumentierten.

Model schon als Teenager

Ihr vorerst letzter Instagram-Post stammt vom 5. Januar. Er besteht aus zwei Fotos. Das erste Bild zeigt die nicht schwangere Refaeli, die an Bord eines Schiffes die Sonne genießt. Auf dem zweiten Schnappschuss ist das schwangere Model in versunkener Pose zu sehen. "Tagträumerei ... versus ... Träumen im neunten Schwangerschaftsmonat", kommentierte Refaeli die Fotozusammenstellung ironisch.

Refaeli begann ihre Model-Karriere bereits im Teenager-Alter. Später posierte sie unter anderem für das Unterwäsche-Kult-Label "Victoria's Secret". Das US-Magazin "Maxim" kürte sie 2012 zur "schönsten Frau der Welt".

Bereits mit 18 Jahren heiratete Refaeli ein erstes Mal. Die Ehe wurde jedoch wenig später wieder geschieden. Schlagzeilen machte sie mit ihrer Liaison mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio, die mehrere Jahre währte. Mit ihrem jetzigen Mann Adi Ezra hat sie bereits zwei Töchter, Liv (3) und Elle (2).

Quelle: ntv.de, vpr/spot