Unterhaltung

Germany's next Topmodel? Brenda Patea bringt Zverevs Kind zur Welt

imago0101094280h.jpg

Zum ersten Mal Mutter: Brenda Patea.

(Foto: imago images/POP-EYE)

Wird sie vielleicht Tennisspielerin? Oder Model? Der Tochter des Tennisprofis Alexander Zverev und der ehemaligen "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Brenda Patea sollten alle Möglichkeiten offen stehen. Am Donnerstag kam sie zur Welt - ohne ihren Vater, wie es scheint.

Brenda Patea hat die Geburt ihrer Tochter auf Instagram verkündet. Für das 27-jährige Model ist es das erste Kind. Vater des Mädchens ist ihr Ex-Freund, Tennisprofi Alexander Zverev. Wie Patea in einem Instagram-Post verrät, kam das Kind am 11. März zur Welt. Es hört auf den Namen Mayla.

Mit dem Vater des Kindes hat Patea nach eigenen Angaben keinen Kontakt mehr. Die ehemalige Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" (GNTM) und der Tennisprofi hatten sich im Oktober 2019 in Paris kennengelernt. Anfang August 2020 gab das Paar nach knapp einem Jahr jedoch auch schon wieder das Ende seiner Beziehung bekannt

Doch wenngleich die Liaison nur kurz währte - folgenlos blieb sie nicht. So äußerte sich Patea im Oktober 2020 erstmals zu ihrer Schwangerschaft. "Dies ist mein zauberhafter Anfang mit einem neuen Leben unter meinem Herzen. Ich kann kaum in Worte fassen, wie es sich für mich anfühlt, schwanger zu sein - es ist einfach nur eine überwältigende Zeit", schrieb sie auf Instagram.

Kampf ums Sorgerecht

Zugleich erklärte Patea, sie wolle das alleinige Sorgerecht für ihre Tochter. Dafür gebe es triftige Gründe, die jedoch privat seien. "Ich habe keinen Kontakt zu Alex, aber wenn er Kontakt zu dem Kind sucht, werde ich das nicht unterbinden - im Gegenteil", so Patea weiter.

Patea ließ ihre Follower in den sozialen Netzwerken regelmäßig am Verlauf ihrer Schwangerschaft teilhaben. Unter anderem verriet sie mit einem Babybauch-Post im vergangenen Februar das Geschlecht des Kindes.

Die frisch gebackene Mutter nahm 2017 an der zwölften GNTM-Staffel teil. Sie belegte in der Show von Heidi Klum den zehnten Platz. Zverev ist seit 2013 als Tennisprofi im Einsatz. Sein bislang größter Erfolg war der Gewinn der ATP Finals im Jahr 2018.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.