Unterhaltung

"Jetzt tanze ich für zwei" Isabel Edvardsson ist wieder schwanger

imago0093503681h.jpg

Hat allen Grund zur Freude: Isabel Edvardsson.

(Foto: imago images/auslöser-photographie)

Bei "Let's Dance" gehört Isabel Edvardsson quasi schon zum Inventar. Nur einmal musste sie seit Beginn der Show eine komplette Staffel lang pausieren, weil sie ein Kind erwartete. Nun dürfte sie abermals ausfallen, denn die 38-Jährige bekommt weiteren Nachwuchs.

"Let's Dance"-Profitänzerin Isabel Edvardsson und ihr Ehemann Marcus Weiß erwarten das zweite gemeinsame Kind. "Wahnsinn ... wenn man ein Wunder in dieser Zeit erleben darf, gerade jetzt ... dann ist man mehr als dankbar ... diese Glücksgefühle", schreibt die 38-Jährige auf ihrer Instagram-Seite.

"Es ist nicht selbstverständlich und wir schätzen es so sehr, was jetzt kommt ...! Jetzt tanze ich für zwei und die Familie wird größer", so Edvardsson. "Und man sieht es auch schon ganz gut. Hihi", fügt sie zu einem Foto, auf dem sie über das ganze Gesicht strahlt, hinzu.

"Das Baby kommt im Frühling", verriet die gebürtige Schwedin zudem in einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte". Über das Geschlecht des Kindes ist dagegen noch nichts bekannt. Dafür plauderte Weiß aus, wie er von der freudigen Nachricht erfahren hat: "Isabel hat mich in der Tanzschule angerufen, dass ich schnell nach Hause kommen soll. Dort hat sie mir die frohe Botschaft verraten. In unserer Ehe fühle ich mich fast mehr schwanger als sie. Ich bin gefühlsmäßig sehr involviert und euphorisch".

"Er kocht sogar"

Auch Edvardsson ist voll des Lobes für ihren Mann. "Er kümmert sich rührend und kocht sogar gesund für mich!", sagt sie. Der 46-Jährige sei bei jedem Arzttermin dabei und habe ihr auch schon bei der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes zur Seite gestanden. "Ich hoffe, dass er trotz Pandemie dabei sein darf und wir es wieder gemeinsam erleben können", so Edvardsson.

Die Profitänzerin und ihr Mann, der sich ebenfalls dem Tanzsport verschrieben hat, sind seit 2015 verheiratet. Im September 2017 kam ihr Sohn Mika zur Welt. Wegen der damaligen Schwangerschaft musste Edvardsson ihre Teilnahme an der zehnten Staffel von "Let's Dance" vorzeitig abbrechen. Die elfte Auflage der RTL-Show 2018 verpasste sie erstmals ganz. Ansonsten gehört Edvardsson zum festen Inventar des Formats, seit dieses 2006 erstmals in Deutschland auf Sendung ging.

Quelle: ntv.de, vpr