Unterhaltung

Videopremiere "A Love Like That" Katie Melua versprüht einen Hauch von Bond

Fast drei Jahre sind seit dem letzten musikalischen Lebenszeichen von Katie Melua vergangen. Doch nun meldet sich die Britin mit georgischen Wurzeln zurück. "A Love Like That" ist der erste Vorbote ihres neuen Albums, das im Herbst erscheint. Das Video dazu feiert bei ntv.de Deutschlandpremiere.

Die Corona-Krise hat auch so manchen Veröffentlichungsplan in der Musikwelt durcheinandergewirbelt. Doch nach und nach dürfen wir uns wieder auf Neuerscheinungen freuen. Zum Beispiel auf das achte Studioalbum mit dem schlichten Titel "Album No. 8" von Katie Melua, das im Herbst das Licht der Welt erblicken soll.

Katie-Melua-Pressefoto-01-20-Photo-Credit-Rosie Matheson-1000px.jpg

Katie Melua geht der Liebe auf den Grund.

(Foto: Rosie Matheson / BMG Rights Management (UK) Limited)

Einen ersten Vorboten gibt es allerdings schon jetzt. "A Love Like That" ist der Titel der ersten Single aus dem Album, die zugleich das erste musikalische Lebenszeichen der Britin mit georgischen Wurzeln seit knapp drei Jahren ist.

"Dieses Lied stellt die essenzielle, zeitlose Frage nach verrückter Liebe: 'Wie gelingt es, dass so eine Liebe anhält?'", erklärt Melua die Idee hinter dem Song. Das Lied setze eine Erzählung fort, "die sich über das neue Album erstreckt. Und im Kontext der Liebe geht es darum, den Mut zu haben, offen und frei zu sprechen", fährt sie fort.

Aufnahme mit Orchester

Der Song verbreitet wie das zugehörige Video, das bei ntv.de Deutschlandpremiere feiert, majestätischen Glamour und einen Hauch von James Bond. Das liegt nicht zuletzt an der Produktion, in die auch das Georgian Philharmonic Orchestra involviert war. "Das Highlight war für mich die Aufnahme des Orchesters in Tiflis mit Katie", erklärt dementsprechend Produzent Leo Abrahams.

Melua, die in Georgien geboren wurde und im Alter von acht Jahren nach Großbritannien übersiedelte, ist eine der erfolgreichsten britischen Interpretinnen. Schlappe 56 Platin-Auszeichnungen hat sie bereits im Regal stehen. In Deutschland konnten sich alle ihre sieben seit 2003 veröffentlichten Studioalben in den Top Ten platzieren.

Meluas bis heute wahrscheinlich bekanntester Hit ist "Nine Million Bicycles" aus ihrem zweiten Album "Piece By Piece". Aber vielleicht ändert sich das ja nun mit "A Love Like That".

Quelle: ntv.de, vpr