Unterhaltung

Model ist wieder schwanger Lena Gercke enthüllt ihren Babybauch

256092356.jpg

Lena Gerckes Familie wächst weiter.

(Foto: picture alliance/dpa)

Seit Tagen brodelt die Gerüchteküche: Ist Lena Gercke wieder schwanger oder nicht? Jetzt erlöst das Model endlich seine Fans via Instagram und präsentiert stolz einen runden Babybauch.

Schon seit Längerem hat es Gerüchte gegeben, jetzt ist es offiziell: Lena Gercke ist wieder schwanger. Das Model postete zwei Fotos mit gut sichtbarem Babybauch auf Instagram. Darauf trägt sie ein kurzes und legeres weißes Kleid. Auf einem der Bilder ist sie zudem in einer Umarmung mit ihrem Partner, dem Regisseur und Unternehmer Dustin Schöne, zu sehen. "1+1=4", schrieb die 34-Jährige dazu.

In den Kommentaren sammelten sich viele Glückwünsche für die bald zweifache Mutter. "Willkommen im 4er-Club", schrieb etwa Model Marie Nasemann. Kollegin Rebecca Mir gratulierte mit "Herzlichen Glückwünsch" und "Du siehst toll aus". Janin Ullmann und Lena Meyer-Landrut hinterließen Herzchen-Emojis. Auch Sänger Nico Santos, Moderatorin Aminata Belli und "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse gratulierten.

Dustin Schöne verkündete die Schwangerschaft ebenfalls auf Instagram. Zu zwei Fotos schrieb er: "Doppelter Ärger im Anmarsch!" Am 6. Juli 2020 wurden Schöne und Gercke bereits Eltern der kleinen Zoe.

Ob die Schwangerschaft auch der Grund für Gerckes TV-Pause ist? Vor ein paar Wochen verkündete sie, dass sie als Moderatorin von "The Voice of Germany" in diesem Jahr zurücktreten werde. "Als Unternehmerin, aber vor allem auch als Mutter bin ich stärker denn je gefordert, auch einmal Dinge wegzulassen - und das fällt unglaublich schwer", erklärte sie im März auf ihrem Profil.

Gercke machte ihre Beziehung zu Dustin Schöne 2019 öffentlich. Ihr Privatleben hält die kleine Familie überwiegend privat, allerdings erfreut Gercke ihre Fans auf Social Media hin und wieder mit privaten Schnappschüssen. Und auch ihr Partner teilt auf seinem Instagram-Kanal manchmal Fotos mit dem Model und ihrem gemeinsamen Töchterchen.

Quelle: ntv.de, hny/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen