Unterhaltung

Spice Girls bald auf Tour? Mel B heizt Gerüchte um Comeback an

106061272.jpg

Die Spice Girls bei ihrem Auftritt in London (von links nach rechts): Victoria Beckham, Geri Horner, Emma Bunton, Melanie Chrisholm und Melanie Brown.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Gerüchte kursieren bereits seit Jahren, aber dieses Mal scheinen sie wirklich zu stimmen: Die Spice Girls planen ein Comeback. Das verrät Mel B in einer US-Sendung.

Die britische Sängerin Mel B hat Gerüchte um ein Comeback der Popgruppe Spice Girls angeheizt. "Ja, wir werden zusammen auftreten, mit Sicherheit", sagte die 43-Jährige in der "Today Show" des US-Senders NBC.

Sie liebe es nach wie vor, für die Fans der Band aufzutreten, sagte die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Melanie Brown heißt. Bereits im Februar war über eine mögliche Tour der Spice Girls spekuliert worden. Die ehemaligen Mitglieder des Quintetts hatten sich damals getroffen und davon gesprochen, bei "neuen Gelegenheiten" wieder zusammenarbeiten zu wollen.

Allerdings hatte Victoria Beckham kurz darauf im Modemagazin Vogue erklärt, dass weder sie noch die restlichen Spice Girls auf Tour gehen würden. Darauf angesprochen erklärte Brown nun lapidar: "Das sagt sie doch immer. Hör doch auf! Wir gehen auf Tour!"

Anlässlich der Abschlussfeier bei den Olympischen Spielen 2012 in London hatten die Spice Girls in voller Besetzung - Melanie Brown, Emma Bunton, Geri Horner, Victoria Beckham und Melanie Chrisholm - ein einmaliges Comeback gegeben.

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de, lri/dpa

Mehr zum Thema