Unterhaltung

Enttarnt bei "Masked Singer" Moschner lag mit Joana Zimmer richtig

4481dd82e40b2390045debec0aaf426c.jpg

Joana Zimmer mit den "Grünkohl-Boys", die die blinde Sängerin über die Bühne begleiten.

(Foto: dpa)

Die Stimme von "Galax'Sis" kommt einigen Mitgliedern des Rate-Teams von "The Masked Singer" bekannt vor. Und tatsächlich: Unter dem Kostüm des Weltraumwesens steckt die Sängerin Joana Zimmer. Weil sie selbst nicht sehen kann, ist sie auf der Bühne auf fremde Augen angewiesen.

Die "Grünkohl-Boys" waren ihre "Augen": Sängerin Joana Zimmer ist in der ProSieben-Show "The Masked Singer" enttarnt worden. Die 39-Jährige, die nicht sehen kann, steckte in einem futuristischen Kostüm mit dem Namen Galax'Sis - eine Art außerirdische Lebensform mit leuchtendem Blütenkranz. Am Samstagabend bekam sie allerdings zu wenige Stimmen der Zuschauer und musste die Maske ablegen. "Es hat riesig Spaß gemacht", sagte Zimmer nach ihrem Aus. Aber sie freue sich nun auch, nach Hause zu kommen.

Die Sängerin war in der Rate-Show in ihrem Kostüm stets zusammen mit zwei ebenfalls maskierten Begleitern auf die Bühne gekommen, die über Schnüre mit ihr verbunden waren. Wie sich herausstellte, hatte die Inszenierung auch einen praktischen Grund, denn Zimmer ist von Geburt an blind. Die beiden seien ihre "Augen" gewesen, erläuterte sie. Sie hätten dabei echte Verantwortung getragen, "dass wir hier nicht irgendwie rumstolpern". Da die zwei Kompagnons von Galax'Sis mit allerhand grünem Kuddelmuddel behangen waren, waren sie in der Show mitunter scherzhaft "Grünkohl-Boys" genannt worden.

Ganz überraschend kam Zimmers Enttarnung nicht. Mehrmals war ihr Name schon gefallen - unter anderem tippten Musiker Rea Garvey und Moderatorin Ruth Moschner im Rate-Team von "Masked Singer" korrekt auf die Musikerin aus Freiburg, der mit ihrem Lied "I Believe (Give A Little Bit)" 2005 der Durchbruch gelungen war. Bei "The Masked Singer" treten Promis als Sänger auf, verstecken ihre wahre Identität aber hinter großen Masken. Nur ihre Stimme und ein paar Hinweise lassen erahnen, wer auf der Bühne stehen könnte. Wer aus der Show fliegt, muss sich schließlich zu erkennen geben. Aktuell läuft die sechste Staffel.

Quelle: ntv.de, ino/dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen