Unterhaltung

"Schreckliche Zeit für ihn" Neffe von Liz Hurley mit Messer attackiert

imago81085844h.jpg

Bedankte sich via Twitter bei Polizei und Krankenhaus: Elizabeth Hurley.

(Foto: imago/Future Image)

Er ist 21 Jahre alt und arbeitet, wie seine Tante, als Model: Der Neffe der britischen Schauspielerin Elizabeth Hurley wird in der Londoner Innenstadt Opfer eines Messerangriffs. Er kommt ins Krankenhaus, den Angreifern gelingt die Flucht.

Der Neffe von Liz Hurley ist nach Angaben der britischen Schauspielerin zum Opfer einer Messerattacke geworden. Das berichtet die 52-Jährige auf Twitter. "Mein 21-jähriger Neffe wurde am Donnerstagabend in London mehrfach mit einem Messer gestochen", schrieb Hurley. Es sei eine schreckliche Zeit für ihn und die Familie.

*Datenschutz

Die Polizei bestätigte, dass zwei 21-jährige Männer am Donnerstag in der Nähe des Battersea-Parks im Westen der Londoner Innenstadt mit Messerstichen verletzt wurden. Sie seien von einer Gruppe Männer angegriffen worden, die in einem Auto unterwegs waren. Namen nannten die Beamten nicht. Die Angreifer seien nach der Attacke geflohen.

Einer der Männer sei mit Verletzungen im Rücken noch im Krankenhaus, teilte Scotland Yard mit. Es seien aber keine lebensgefährlichen Verletzungen. Laut BBC handelt es sich um Hurleys Neffen, der wie seine Tante auch als Model arbeitet.

Quelle: n-tv.de, asc/dpa