Unterhaltung

Mit Freund und Musikpartner Paris Jackson hat Schluss gemacht

imago90230290h.jpg

Ist es vorbei mit der großen Liebe? Paris Jackson und Gabriel Glenn sollen sich getrennt haben.

(Foto: imago images / Starface)

Eineinhalb Jahre sind Paris Jackson und Gabriel Glenn zusammen - und das nicht nur in Liebesdingen. Die beiden haben auch ein gemeinsames Musikprojekt. Alles wirkt harmonisch, und jetzt das: Das Paar hat sich offenbar getrennt.

Völlig überraschend - zumindest für Außenstehende - ist Paris Jackson wieder Single. Die Tochter des verstorbenen Michael Jackson hat sich offenbar von ihrem Freund Gabriel Glenn getrennt.

Seit 2018 machen sie gemeinsam als The Soundflowers Musik, waren seit Anfang 2019 offiziell auch ein Paar. Bei Instagram machte Jackson ihrem Freund ganz öffentlich eine Liebeserklärung. "Du bist das Licht meines Lebens. Danke, dass du mich zum glücklichsten Mädchen auf der Welt machst", schrieb sie im April 2019.

Und Anfang Juli 2020 traten sie noch zusammen in der Facebook-Show "Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn" auf und wirkten verliebt wie eh und je. Dort verriet Jackson allerdings auch: "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal mit einem Mann zusammen sein würde." Vor Glenn habe sie gedacht, irgendwann mal eine Frau zu heiraten. Sie sprach jedoch auch darüber, dass es bei ihr und dem Musiker Liebe auf den ersten Blick war. Schon nach einer Woche zogen sie zusammen in einen Van. War das womöglich ein Fehler?

Einvernehmliche Trennung

Wie das US-Promiportal "TMZ" jetzt berichtet, haben die zwei gemeinschaftlich entschieden, ihre Beziehung zu beenden. Enge Freunde von Jackson sollen gesagt haben, sie wolle sich lieber auf sich selbst und ihre Musik konzentrieren. Die Trennung sei einvernehmlich gewesen - böses Blut fließe nicht. Die Liaison habe einfach ihren Lauf genommen und sei nun zu einem Ende gekommen. Eine Bestätigung seitens Jackson oder Glenn gibt es bislang aber noch nicht.

Viele sahen Jacksons Beziehung mit Glenn aber von jeher kritisch. Ihre Familie glaubte, dass ihr Freund schuld an ihrem Cannabis-Konsum sei. Er habe ihr eine Gehirnwäsche verpasst und lebe auf ihre Kosten, zitierte das US-Promiportal "PageSix" im Juni 2019 einen Insider. Damals sollen Jackson und Glenn bereits über Hochzeit gesprochen haben. Aber dazu kommt es nun wohl nicht mehr.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.