Unterhaltung

"I like!" Sophia Thiel wird zur Lady in Soft Pink

316372364.jpg

So sehen Sophia Thiels Haare derzeit nicht mehr aus.

(Foto: picture alliance/dpa)

Artikel anhören
Diese Audioversion wurde mit Sprachproben unserer Moderatoren künstlich generiert.
Wir freuen uns über Ihr Feedback zu diesem Angebot.

Lange gilt Sophia Thiel als Fitness-Ikone, doch dann zieht sie sich 2019 plötzlich aus den sozialen Medien zurück. Nun ist die Influencerin wieder zu Instagram und Youtube zurückgekehrt und lässt Fans an ihrem Leben teilhaben. So dürfen diese nun auch mit entscheiden, was mit ihrer Haarpracht geschehen soll.

Fitness-Bloggerin und Influencerin Sophia Thiel hat sich von ihrer blonden Mähne verabschiedet. Wie sie in einem Instagram-Clip zeigt, ist ihr Haar jetzt "Soft pink". Weiter schreibt sie dazu: "Leider wäscht sich diese Farbe wieder raus ... sollte ich mir die Haare mal permanent in einem stärkeren Rosa färben?", will sie von ihren 1,3 Millionen Followerinnen und Followern wissen. Fest steht bisher nur: Ihr gefällt der neue Look - oder um es mit ihren Worten zu sagen: "I like!"

Viel Positives ist in der Kommentarspalte zu lesen. "Steht dir so gut", schreibt Model und Ex-"Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin Romina Palm. "Lieb's", ist von der ehemaligen Bahnradsportlerin und zweifachen Olympiasiegerin Kristina Vogel zu lesen.

"Das ist ein Match!"

Weitere User schreiben: "Du siehst großartig aus, Sophia, ich finde den Look bei dir ikonisch, steht dir sooo, soo gut zu deinem Hautton. Ich bin Team Rose-Gold." Und: "Finde genau die Farbe steht dir. Ganz rosa ist zu viel. Ein Zwischending ist mega." Oder: "Die Farbe der Haare und deiner Augen. Das ist ein Match!"

In einer Story verspricht Sophia Thiel übrigens noch mehr: "Am Sonntag gibt es dann die komplette Verwandlung auf Youtube!"

Jahrelang galt Sophia Thiel als die bekannteste und einflussreichste Fitness-Influencerin Deutschlands, bis sie sich 2019 überraschend aus der Öffentlichkeit zurückzog. Im vergangenen Jahr feierte Sophia Thiel bereits ihr Comeback auf Instagram und Youtube. Die heute 27-Jährige gestand bei ihrer Rückkehr in die sozialen Medien, unter enormem Druck gestanden zu haben und diesem nicht mehr gewachsen gewesen zu sein. Inzwischen berichtet sie mehr über Essstörungen und ihre Therapie als über ihre sportlichen Aktivitäten.

Quelle: ntv.de, lpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen