Unterhaltung

Babynews auf Instagram "Supergirl" Melissa Benoist ist schwanger

imago93448320h.jpg

Die Schauspielerin verkörpert seit 2015 Kara Zor-El aka Kara Danvers in "Supergirl". Chris Wood spielt seit 2016 in der Serie mit.

(Foto: imago images / Picturelux)

Seit September 2019 sind die "Supergirl"-Darsteller Melissa Benoist und Chris Wood verheiratet. Auf Instagram verkünden die beiden nun, dass ihr erstes gemeinsames Kind auf dem Weg ist.

Für Melissa Benoist und Chris Wood brechen aufregende Zeiten an. Die beiden "Supergirl"-Darsteller werden zum ersten Mal Eltern. Die freudige Nachricht verkündete das Ehepaar auf Woods Instagram-Account - mit einem aberwitzigen Foto. "Das Foto ist ein Witz, aber die Nachricht ist wahr...!!!" Mit diesen Worten betitelte der 31-Jährige ein Schwarzweiß-Foto, auf dem er mit einem künstlichen Baby-Bauch zu sehen ist.

"Supergirl" Melissa steht hinter ihm und schmiegt sich sanft an ihren Partner. Serien-Hauptdarstellerin Benoist verkündete ihre erste Schwangerschaft daraufhin ebenfalls via Instagram. Auf einem Foto, das sie und ihren Ehemann mit ihren beiden Vierbeinern zeigt, hält sie einen kleinen blauen Pullover hoch. Daneben schreibt sie: "Unsere Familie bekommt bald ein nicht-vierbeiniges Kind!!!" Chris Wood habe schon immer die Natur eines erfahrenen Vaters besessen, nun werde er wirklich einer, fügte Benoist hinzu.

Die 31-Jährige verkörpert seit 2015 die Hauptrolle Kara Zor-El aka Kara Danvers in "Supergirl". 2016 übernahm Chris Wood die Rolle des Mon-El in der Superheldenserie. 2017 wurden die beiden Co-Stars erstmals turtelnd am Strand gesichtet und im vergangenen September schlossen sie den Bund fürs Leben. Für Benoist ist es bereits die zweite Ehe. 2015 heiratete sie "Glee"-Co-Star Blake Jenner, 2016 folgte die Scheidung.

Quelle: can/spot