TV

Der Bachelor schwächelt Popelspaß und Übernachtungsfrust

1691427.jpg

Da stört auch Popel nicht: Bachelor Sebastian und Diana.

(Foto: TVNOW)

Diana, Wioleta oder Desiree? Nach spontanen Schnodderattacken und fiesen Angriffen aus dem Kotzeritis-Schattenreich trifft der Bachelor seine vorletzte Entscheidung.

Nach dem die bis dato doch eher unscheinbare Desiree bei der letzten Nacht der Rosen mal eben so im Vorbeigehen Mitfavoritin Leah aus dem Rennen gekegelt hat, fragt sich die Format-Anhängerschaft natürlich: Kann die brasilianische Eisblume ihren erfolgreichen Endspurt weiter fortsetzen? Oder sind die beiden letzten fleischgewordenen Hürden namens Diana und Wioleta dann doch ein bisschen zu hoch?

Hilflos umhertorkeln verboten!

1691426.jpg

Auch mit Desiree lässt es sich gut knutschen.

(Foto: TVNOW)

Zurück im schönen Mexiko spitzt das übriggebliebene Trio noch einmal die Krallen. Umgeben von weißen Traumstränden und quietschgelben Drei-Kulturen-Bauwerken basteln Diana, Desiree und Wioleta an ihren Dreamdate-Schlachtplänen. Alles muss passen. Das Deo, die Kleiderwahl und der mühsam zurechtgebastelte Fragen-Katalog: Keine der drei Ladys will auch nur eine Sekunde hilflos umhertorkeln.

Spätestens am Abend soll der Bachelor nur noch einen Wunsch haben: Die erste gemeinsame Nacht ohne Kameras soll für alle drei Kandidatinnen das i-Tüpfelchen eines unvergesslichen Dreamdates markieren. Diana ist die erste, die im legeren Hot-Pants-Outfit um die Ecke braust und sich mit ihrem Herzbuben im Arm in Richtung Traumstrand verabschiedet.

"Du hast da vorne alles voller Popel!"

Schnell ist der Kurs festgelegt. Im türkisblauen Meerwasser wird geknutscht, was das Zeug hält. Alles könnte so schön sein, wären da nicht des Bachelors Argusaugen. "Du hast da vorne alles voller Popel!", kichert es plötzlich aus Basti heraus. Abermals untermauert der Bachelor seinen Status als Charmeur deluxe.

1691430.jpg

Von Wioleta ganz zu schweigen.

(Foto: TVNOW)

Diana schluckt den Moment der größten Peinlichkeit im Stile einer fremdgesteuerten Format-Marionette. Soll heißen: Statt dem Bachelor den ausgestreckten Mittelfinger zu zeigen, schüttelt sich die angehende Journalistin kurz und mimt im Anschluss die dauergrinsende Humor-ist-alles-Gläubige. Klar, dass der Bachelor bei so viel guter Laune ganz heiß auf eine Spaß-Verlängerung hinter verschlossenen Türen ist. Hier passen Deckel und Topf scheinbar wirklich perfekt zusammen.

Das zarteste Pflänzchen im Balz-Beet

Desiree ist von so viel Bachelor-Nähe noch weit entfernt. Das vermeintlich zarteste Pflänzchen im diesjährigen Balz-Beet will nun aber endlich allen Anwesenden beweisen, dass auch sie ordentlich Gas geben kann. Nach dem sich die Brasilianerin und der Bachelor unter dem Dach des Allmächtigen ihre Erlaubnis für das Ausleben erster Zweisamkeitsgefühle abgeholt haben, macht das Paar im hoteleigenen Mini-Pool auch gleich Nägel mit Köpfen. Nun weiß der Bachelor auch wie Desirees Lippen schmecken. Und nicht nur das: Zwölf Stunden später schütteln die beiden auch noch ein und dieselbe Bettdecke aus.

Von wilden Lippenbegegnungen und intimen Spielereien unter flauschigen Decken träumt auch Wioleta. Das Model mit der Lache einer Dreijährigen hat sich für ihr Dreamdate besonders viel vorgenommen. Aber so richtig in Fahrt kommt im pulsierenden Mérida nur einer - und das ist Bastis Magen.

Beim Bachelor geht gar nichts mehr

1691433.jpg

Am Ende kann es aber nur zwei geben: Wioleta (l.) und Diana (r.) - Desiree ist raus.

(Foto: TVNOW)

Nach einer unspektakulären Bootstour, eher einschläferndem Frage-Antwort-Ringelpietz und einem schweigsamen Candlelight-Dinner geht beim Bachelor gar nichts mehr. Dem Herrn der Rosen liegt irgendwas Unverdautes vom Vortag quer. Trotz aller Bemühungen bleibt Basti zu vorgerückter Stunde nichts anderes übrig, als das Dreamdate vorzeitig zu beenden. Wioleta ist erwartungsgemäß am Boden zerstört. Mit dicken Tränen in den Augen sieht das ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Sternchen bereits all ihre Felle davonschwimmen. War's das jetzt mit dem Traum vom Finale? Sollte die gescheiterte Übernachtung dazu führen, dass die beiden anderen Ladys im Staffel-Endspurt an Wioleta vorbeiziehen?

Die vorletzte Nacht der Rosen zieht sich für alle Beteiligten wie ein alter Kaugummi. Nach einer abermals selbstzerstörerischen Fremdschäm-Rede über Gefühle, Emotionen und ganz viel Zartbitter-Tralala lässt der Bachelor die Katze endlich aus dem Sack. Für das allerletzte Bewerbungsschnurren im Beisein von Bastis Mama putzen sich bitte noch einmal heraus ... die Damen Diana Kaloev und Wioleta Psiuk. Wir wünschen dabei gutes Gelingen und stellen fürs große Finale schon mal den Kratzbaum bereit.

Quelle: ntv.de